VG-Wort Pixel

Unsere Spieler und ihre Familien Schaut mal, wir sind die Mini-Weltmeister!


Auch als Familienväter hätten Lukas Podolski und Co. eine Trophäe verdient! "Gala.de" zeigt den Nachwuchs unserer Nationalspieler
Lukas Podolski trägt Sohn Louis auf seinen Schultern
Lukas Podolski trägt Sohn Louis auf seinen Schultern
© Reuters

Platz da, jetzt kommt der Fußball-Nachwuchs! Beim großen WM-Finale in Brasilien zeigten die deutschen Nationalspieler nach dem Schlusspfiff ganz stolz ihre Kids. Und die Kleinen sind so süß, dass sie von ihren Papas mindestens genauso häufig abgeknutscht wurden wie der heilige Siegerpokal...

Die achtjährigen Zwillinge von Miroslav Klose, Luan und Noah, waren gar nicht mehr vom Platz zu bekommen! Immer wieder flitzten sie zwischen der Nationalelf herum, durften sogar den wertvollen Siegerpokal in den Händen halten.

Auch Lukas Podolski wollte den besonderen Moment nicht ohne Söhnchen Louis erleben. Gut gelaunt trug er den Knirps durch das Stadion, gab ihm immer wieder ein Küsschen. "Er macht mich stark", sagte der Kicker einmal gegenüber "Bravo".

Besonders süß aber war der Anblick von Verteidiger Jérôme Boateng und seinen dreijährigen Zwillingsmädchen Soley und Lamia. In ihren niedlichen Jeansröckchen fielen die Minis ihrem Papa in die Arme, ließen sich aber auch von anderen Spielern und ihren Freundinnen herzlich knuddeln. Den Trubel um seine Mäuse ist Jérôme schon längst gewohnt. "Mit zwei auf einen Schlag hat man keine Ruhe", verrät er im Gespräch mit "spox.com".

Miroslav Klose mit seinen Zwillingen Luan und Noah
Miroslav Klose mit seinen Zwillingen Luan und Noah
© Reuters
lge Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken