Ulla Kock am Brink: Dank ihrem Verlobten glaubt sie wieder an die Liebe

Ulla Kock am Brink hat gerade ihre Verlobung verkündet. Im Juli heiratet sie ihren Peter, der die Moderatorin von einer Hochzeit erst noch ein bisschen überzeugen musste

Ulla Kock am Brink mit ihrem Verlobten Peter Fissenewert
Letztes Video wiederholen
Als nächstes Video folgt in 4 Sekunden:
Chiara Ferragni und Fedez

Plötzlich alt

Promis zeigen sich mit Falten

Die zweite Ehe soll für immer halten - so wünscht es sich Ulla Kock am Brink. Auf dem Raffaello Summer Day in Berlin ist die Moderatorin ganz aufgeregt, als sie von den Vorbereitungen für die anstehende Hochzeit erzählt.

Ulla Kock am Brink, 57, will es noch mal wissen und heiratet im Juli ihren Lebensgefährten Peter Fissenewert, 57. Eigentlich wollte die Moderatorin nach ihrer ersten Ehe nicht noch mal diesen Schritt gehen.

Ulla Kock am Brinks erste Ehe

Ulla Kock am Brink erregte im Jahr 2002 große Aufmerksamkeit, als sie Moderatorin Sabine Christiansen, 61, den Mann ausspannte. In der Presse galt die frühere "Die 100.000 Mark Show"-Moderatorin dann erstmal als gemeine Männerfängerin. Fernsehproduzent Theo Baltz, 68, trennte sich von Sabine und entschied sich für Ulla. Die beiden heirateten 2003, doch die Ehe hielt nicht, im verflixten sieben Jahr folgte das Liebes-Aus.

Nun hofft Ulla darauf, mit Peter endlich den Richtigen gefunden zu haben. Die gescheiterte Ehe mit Baltz ließ sie erstmal vorsichtig werden. Doch der Anwalt Peter Fissenewert konnte die Moderatorin letztendlich davon überzeugen, doch noch mal zu heiraten. Mehr zu dem Thema seht ihr in unserem Video!

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche