VG-Wort Pixel

Helene Fischer Überraschung! Comeback bei "Die goldene Henne"

Helene Fischer bei" "Die Goldene Henne"
Helene Fischer bei" "Die Goldene Henne"
© Screenshot MDR
Große Freude für alle Fans von Helene Fischer! Die Schlagerkönigin ist auf der großen Bühne zurück. Bei "Die Goldenen Henne" tritt sie nach einem Jahr wieder auf.

Fast ein Jahr hatte sich Helene Fischer, 36, aus der Öffentlichkeit zurückgezogen, keinerlei Auftritte absolviert. Jetzt ist sie schneller zurück als gedacht. Schon im Vorfeld hatte "Bild" spekuliert, dass die Schlagerkönigin heute Abend bei der Verleihung des Publikumspreises „Goldene Henne“ im MDR auf der Bühne stehen könnte - und dem war nun auch so.

Helene Fischer bei der "Goldenen Henne"

Schon sieben Mal hat Helene Fischer eine "Goldene Henne" mit nach Hause nehmen dürfen, heute ist Nummer acht hinzu gekommen. Sie war für ihre "Weihnachtsshow 2019" in der Kategorie "TV/Entertainment" nominiert und hat tatsächlich gewonnen. Und sie ließ es sich nicht nehmen, ihr Comeback dem Publikum zu widmen.

Im eleganten roten Abenddress nimmt sie den Preis persönlich entgegen. Strahlend schön und fit wie eh und je präsentiert sich die Sängerin auf der Bühne, spricht mit Moderator Kai Pflaume, ist sichtlich gerührt über den Preis, den sie gewonnen hat. "Die Goldene Henne" - ein Beweis dafür, dass ihre Fans sie trotz Rückzug aus dem Showbusiness nicht vergessen haben. Im Gegenteil.

Helene Fischer Weihnachtsshow 2020 wird anders

Wie verhält es sich mit der "Helene Fischer Weihnachtsshow 2020"? Auch dazu gibt die Sängerin ein Update. Aufgrund der Coronapandemie wird die Show anders ausfallen als in den Jahren zuvor. Es wird keine neue Show geben, vielmehr werden Highlights aus alten Shows zusammengeschnitten. Besonders wichtig war Helene dabei, dass sie selbst mit an der Auswahl selbiger mitwirken kann, verrät sei bei "Die Goldene Henne".

Verwendete Quelle: MDR

abl Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken