Tyson Beckford Sie schwärmt vom Model-Job

Tyson Beckford
© CoverMedia
Model Tyson Beckford kann sich nicht über seinen Job beklagen. 

Gute Gesellschaft: Tyson Beckford (41) genießt es, von seinen hübschen Model-Kolleginnen umgeben zu sein.

Der Beau verbringt einen Großteil seiner Zeit bei Shootings für High Fashion Labels und ist dort häufig von nur spärlich bekleideten Supermodels umgeben. In einem Interview mit dem britischen Magazin 'more!' scherzte er über seinen Job als männliches Model und was dieser mit sich bringe: "Ich beklage mich nie, wenn ich am Set bin. Vor allem nicht, wenn mich hübsche Frauen in Dessous einölen!"

Obwohl sich in seiner Karriere alles um die Schönheit dreht, bezeichnet Beckford sich selbst als harten Kerl. Er fürchtet sich vor nichts - mit Ausnahme von einer Situation während eines Shootings, die ihn das Gruseln lehrte: "Ich bin ziemlich verrückt. Ich schieße mit Waffen und einmal habe ich mich in einem Autowrack fast selbst umgebracht - ich habe vor nichts Angst. Doch einmal fürchtete ich mich vor einer Tarantel am Set …", kicherte er.

Der Star ist mit dem 'Victoria's Secret'-Model Shanina Shaik liiert und wenn sie sich ankleidet, gibt er gern seine Meinung zum besten. "Ich habe ein Model als Freundin. Manchmal trägt sie Kleidung, die mir zu extrem ist", sagte Tyson Beckford.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken