Tyra Banks: Sie hat sich von ihrem Freund getrennt

Seit gut fünf Jahren waren sie ein Paar, jetzt gehen Tyra Banks und Erik Asla getrennte Wege. Doch bei wem bleibt der gemeinsame Sohn?

Tyra Banks, Erik Asla

Tyra Banks, Erik Asla

(43) soll sich von ihrem langjährigen Freund (*1964) getrennt haben. Das berichtet die "New York Post". Das Model und der norwegische Fotograf gehen demnach nach rund fünfjähriger Beziehung getrennte Wege.

Tyra Banks und Erik Asla sind kein Paar mehr

Asla und Banks haben einen gemeinsamen Sohn. York (1) wurde Anfang 2016 von einer Leihmutter ausgetragen, wie Banks damals via Instagram bestätigte. "Er hat meine Finger und die großen Augen und den Mund und das Kinn von Papa Erik", schrieb Banks.

Wie es weiter heißt, bestätigte ein Insider, dass die Trennung ohne großes Drama vonstattengegangen sei und die beiden "ihren jungen Sohn gemeinsam erziehen wollen". Klingt also ganz so, als ob ein Rosenkrieg nicht zu erwarten ist. Die beiden seien noch immer Freunde und wollten auch professionell weiter zusammenarbeiten. So solle Asla unter anderem Fotos für die Intro-Sequenz der kommenden Staffel von "America's Next Top Model" schießen, in der Banks wieder als Moderatorin fungieren soll.

Er ist schon ausgezogen

Der Fotograf soll bereits aus einer gemeinsamen Villa in Los Angeles ausgezogen sein. Schon im Juli 2016 hatte das Blatt geschrieben, dass York die Beziehung von Banks und Asla auf die Probe stelle. Die ersten Monate mit dem Baby hätten unerwarteten Stress auf die beiden - aber besonders auf das Model - ausgeübt. Schon damals habe Asla laut einer anonymen Quelle seiner Familie erzählt, dass er auf der Suche nach einem eigenen Apartment sei und die Beziehung zu Banks vor dem Ende stehe. Nun ist es also wohl soweit...

Unsere Video-Empfehlung 

Aus einer gescheiterten Liebesbeziehung, kann durchaus eine Freundschaft entstehen. 
© Gala

 

Star-Paare

Trennungen 2017

September 2017  Damit hatte niemand gerechnet: Fergie und Josh Duhamel reichen nach acht Ehejahren plötzlich ihre Scheidung ein. Dabei hatte man eigentlich sogar noch spekuliert, ob Sohnemann Axl Jack bald ein Geschwisterchen bekommen würde.
August 2017  Als Chris Pratt Ende April seinen Stern auf dem "Walk of Fame" bekommt, scheinen er und Anna Farris noch glücklich miteinander. Doch der Schein trügt. "Wir haben es lange probiert und sind sehr enttäuscht", erklären sie nur wenige Wochen später und trennen sich nach acht Jahren Ehe.
August 2017  "Aller guten Dinge sind drei" scheint bei Roman Abramowitsch leider nicht zuzutreffen. Denn auch seine dritte Ehe geht in die Brüche. Zehn Jahre lang waren der Chelsea-Boss und Daria Schukowa verheiratet, nachdem ihn seine zweite Scheidung damals 255 Mio. Euro kostete.
August 2017  In Sachen Liebe und Beziehung scheint sich bei Aaron Carter Anfang August so einiges zu ändern. Erst trennt er sich von seiner Freundin Madison Parker, wenig später outet er sich als bisexuell. Mal sehen, was oder besser noch WER als nächstes kommt...

23


Mehr zum Thema

Star-News der Woche