Nächste Hochzeit bei "Bauer sucht Frau": Gottfried und Martina wagen es

Das "Bauer sucht Frau"-Paar Gottfried und Martina will nach vier gemeinsamen Jahren vor den Traualtar treten

Gottfried und Martina

Da hat die RTL-Kuppelshow "Bauer sucht Frau" mal wieder erfolgreich ein Traumpaar gefunden. Gottfried und Martina, die seit vier Jahren glücklich miteinander liiert sind, wollen nun Nägel mit Köpfen machen. 

Nachdem es Bauer Josef und seine Narumol vorgemacht haben und sich nur ein Jahr nach ihrem Kennenlernen das Jawort gegeben haben, wollen nun Gottfried und Martina offenbar nachziehen. 

Ivanka Trump

Aufruf zum Händewaschen: Für dieses Video-Detail erntet sie Kritik

Ivanka Trump
Ivanka Trump hat sicherlich mit anderen Reaktionen auf ihr Video gerechnet.
©Gala

Erste "Bauer sucht Frau"-Hochzeit 2018

RTL selbst offenbarte die freudige Nachricht und es wurde auch berichtet, dass schon 2018 die Hochzeitsglocken läuten sollen. Martina sucht natürlich schon nach dem passenden Kleid - mit der Unterstützung von Freundin und Standesbeamtin Elke. "Der Gottfried fällt glatt in Ohnmacht, wenn du die Treppe runter kommst in dem Kleid", schwärmt diese, als Martina ein schlichtes und knielanges Etuikleid vorführt. 

Bauer sucht Frau 2017

Das sind die Kandidaten der 13. Staffel

Sechzehn neue Bauern wollen sich in diesem Jahr mit Inka Bause auf die Suche nach der großen Liebe machen und hoffen, von Amors Pfeilen getroffen zu werden.
Der 30-jährige Gerald betreibt mit seinem Vater eine Rinderzucht in Namibia. Zwei Jahre ist Geralds letzte Beziehung her und jetzt will sich der attraktive Züchter endlich wieder verlieben.
Imker Andreas (46) aus dem Spreewald in Brandenburg betreibt im Nebenerwerb eine Imkerei.
Der bayrische Bio-Bauer Anton (33) aus dem Allgäu hat einen Bio-Milchviebetrieb. Er lebt mit seinen Eltern auf dem Hof.

17


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche