Trennung bei Nina Dobrev Ist DIESER "Gossip Girl"-Hottie der Grund dafür?

Nina Dobrev, Chace Crawford
© Reuters
Die ehemalige "Vampire Diaries"-Schönheit soll sich gerade von ihrem Partner getrennt haben - war DIESER "Gossip Girl"-Hottie etwa der Grund dafür?

Wie schade! Erst im Oktober vergangenen Jahres zeigten sich Nina Dobrev, 27, und Austin Stowell, 31, erstmals schwer verliebt gemeinsam auf dem roten Teppich - doch nun soll nach nur sieben Monaten Beziehung schon wieder alles vorbei sein.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Letztes Liebes-Selfie

Offiziell bestätigt wurde das Liebes-Aus zwar nicht, doch das letzte gemeinsame Foto postete Nina jedenfalls bereits vor sechs Wochen. Gemeinsam mit ihrem Liebsten war sie in den Winterurlaub gereist - und offensichtlich noch total glücklich.

Abserviert - wegen Chace Crawford?

Doch nur Stunden, nachdem die News zum Liebes-Aus verkündet wurde, hat sich Nina sehr vertraut mit "Gossip Girl"-Hottie Chace Crawford, 30, gezeigt. Gemeinsam sollen es die beiden laut "E! News" in der "Villa Lounge Bar" und danach im "Bootsy Bellows" in West Hollywood krachen gelassen haben. Scheint, als musste Nina mal ordentlich Dampf ablassen. Dass sich die zwei TV-Stars kennen und mögen, wissen wir bereits spätestens, seitdem die Darstellerin auf ihrem Instagram-Account diesen Schnappschuss hochgeladen hatte.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Oder waren die Terminkalender zu voll?

Zahlreiche amerikanische Online-Plattformen wollen von verschiedenen Insidern von dem Liebes-Aus der "Vampire Diaries"-Aussteigerin und des "Whiplash"-Stars erfahren haben. Gegenüber "E! News" plauderte einer auch den möglichen Grund für die Trennung aus: "Mit den Terminkalendern der beiden wurde es irgendwann wirklich schwierig." Zwischen Ende Januar und Anfang Februar haben sich beide dann Berichten zufolge dann endgültig dafür entschieden, den Schlussstrich zu ziehen. Doch böses Blut gäbe es zwischen dem Ex-Paar nicht: "Sie verstehen sich weiterhin gut."

Die Krise war offensichtlich

Dass es in der Beziehung von Nina und Austin nicht mehr rund läuft behaupteten Insider schon länger. Die Gerüchteküche kam vor allem zum Broden, als sich die Darstellerin nicht nur beim Super Bowl, sondern auch bei den Golden Globes ohne Austin an ihrer Seite zeigte. Darüber hinaus gab es auch kein Liebes-Posting am Valentinstag - Nina verbrachte ihre Zeit lieber mit ihren Freunden. Sehr verdächtig!

lsc Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken