Travis Scott: Spruch des Tages

Kylie Jenners Freund Travis Scott wollte eigentlich einen Sohn

Travis Scott bei einem seiner Auftritte

"Am Anfang dachte ich, ich brauche einen Sohn. Als wir herausfanden, dass es ein Mädchen wird, dachte ich 'Huhhh'. Aber danach sagte ich mir, 'Yo, das wird das Krasseste sein, das mir jemals passiert ist'."

Travis Scott (26, "Astroworld") hat zusammen mit Kylie Jenner (21) die kleine Stormi Webster, die inzwischen zehn Monate alt ist. Jetzt verriet der 26-jährige Rapper dem Magazin "Rolling Stone", dass er sich am Anfang einen Jungen gewünscht habe. Inzwischen hat sein Töchterchen aber längst sein Herz erobert - schon seit dem Tag ihrer Geburt hätten die beiden eine tiefe Beziehung zueinander, so Travis Scott. Stormi sei ein absolutes "Papa-Kind", hatte zuvor auch schon Mama Kylie Jenner auf Snapchat verraten.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche