Traurige Gewissheit: Michael Kocikowski ist tot

Der Bodybuilder Michael Kocikowski (†) hat es nicht geschafft: Er erlag seiner Hirnschwellung in einem indischen Krankenhaus

Michael Paul Kocikowski (†)

Michael Kocikowski (†29) wollte sich auf einer Indien-Reise selbst finden. Doch vor Ort wurde er aufgrund einer Hirnschwellung ins Krankenhaus eingeliefert und ins künstliche Koma versetzt. Nun die traurige Gewissheit: Das Model hat seinen Krankenhausaufenthalt nicht überlebt.

Michael Kocikowski wurde 29 Jahre alt

Im Alter von 29 Jahren verstarb das Fitness-Model am gestrigen Sonntag (26. März). Seine Mutter hatte zuvor dafür gekämpft, ihren Sohn nach Hause zu holen. Dafür hatte sie unter anderem Michaels Fans gebeten, für die Behandlung und den Rücktransport des Models zu spenden. 

Andrea Berg

Charmante Stichelei gegen Helene Fischer

Helene Fischer, Andrea Berg
Andrea Berg und Helene Fischer: Beide erfolgreich im Schlager-Business
©Gala

Aufgrund der vielen Zuwendungen gelang es Kocikowskis Familie, den Sportler vor Ort weiter behandeln zu lassen. Doch vergeblich: Michael verstarb im Kreise seiner Familie in Indien. Mit einem Facebook-Post verabschiedete sich diese nun von ihrem Sohn, Bruder und Freund.

Michael wird für immer in unser aller Herzen bleiben.

"Um 12.45 Uhr war sein Gesicht frei von Schmerz. An einem Sonntag ging er von uns und entschied sich, einen anderen Weg zu gehen. Einen neuen, ohne weitere Schmerzen", postete sein bester Freund Patricio Tillian von Michaels Facebook-Account.

Es ist der 26.03.2017. Michael Paul Kocikowski wurde 29 Jahre alt. Um 12.45 Uhr war sein Gesicht frei von Schmerz. An...

Gepostet von Michael Kocikowski am Sonntag, 26. März 2017

Dank der zahlreichen Spenden kann die Familie Kocikowski Michael nun nach Deutschland holen. In dem Posting bedanken sich die Angehörigen bei den Fans für die finanziellen Mittel sowie für die Unterstützung in der schweren Zeit.

Die Abschiede 2017: Um diese Stars trauern wir

Verstorbene Stars 2017

24. Dezember 2017: Heather Menzies-Urich (68 Jahre)  Schauspielerin Heather Menzies-Urich ist an Heiligabend an den Folgen eines Hirntumors im Alter von 68 Jahren verstorben. 
10. Dezember 2017: Otto Kern (67 Jahre)  Der deutsche Designer ist im Alter von nur 67 Jahren gestorben. Als "Hemdenkönig" bekannt geworden, erlag der Mode-Star in seiner Wahlheimat Monaco ganz unerwartet einem Herztod.
6. Dezember 2017: Johnny Hallyday (74 Jahre)   Er war Frankreichs Elvis Presley. Jetzt ist der französische Musiker und Schauspieler gestorben. In der Nacht zu Mittwoch ist Johnny Hallyday im Alter von 74 Jahren seinem Krebsleiden erlegen.
4. Dezember 2017: Christine Keeler (75 Jahre)   Sie war Model und Tänzerin. Besondere Bekanntheit hat Keeler in den Sechzigern erlangt, als sie eine Affäre mit dem britischen Kriegsminister John Profumo und zeitgleich mit dem sowjetischen Marineattaché und GRU-Agenten Jewgeni Iwanow eine Beziehung pflegte. Diese Dreiecksbeziehung wurde später als Profumo-Affäre bekannt und war 1963 einer der Gründe für den Fall der Regierung Harold Macmillans. Christine Keeler hat seit Längerem an einer Lungenerkrankung gelitten; nun ist sie gestorben.

117


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche