VG-Wort Pixel

Tori Spelling Mit diesen Kollegen hatte sie Sex

Tori Spelling
© Splashnews.com
Tori Spelling hat in einer US-Show verraten, mit welchem "Beverly Hills 90210"-Kollegen sie im Bett gelandet ist

Es muss in den 90ern wild zugegangen sein am Set von "Beverly Hills, 90210". Das bestätigte nun Tori Spelling alias Donna Martin in einer US-Show - sie konnte nicht anders. Die 42-jährige Schauspieler hatte nämlich eingewilligt, für die Sendung an einem Promi-Lügendetektor-Test teilzunehmen. Klar, dass sich Moderatorin Louise Roe, 33, da nicht lumpen ließ und gleich mit sehr intimen Fragen auftrumpfte.

Sex mit Brian Austin Green?

"Hattest Du ein sexuelles Verhältnis mit einem Deiner Schauspiel-Kollegen von "Beverly Hills 90210?", so Roe. Tori macht eine lange Pause, guckt ernst und antwortet: "Ja, ich bekomme gerade Gänsehaut. Ich war sehr jung." "Also war es Brian Austin Green?", fragt die Moderatorin. "Ja, Brian und ich waren die Jüngsten, wir waren 16 und ich erinnere mich an das erste Mal, als ich seine Hand schüttelte. Ich fand ihn toll!"

Weiter beschreibt die mittlerweile vierfache Mutter, wie sie und Brian Austin Green, der sich gerade von seiner Frau Megan Fox trennte, sich am Set der Serie ständig neckten.

Brian war nicht der Einzige

Doch die Moderatorin will mehr wissen. "War da noch ein anderer Serienkollege, mit dem Du Sex hattest?", fragt sie Tori. Die wird rot und gibt zu, dass Brian damals nicht der einzige "Beverly Hills"-Star war, mit dem sie im Bett landete. Wer es allerdings war, will sie nicht zugeben. "Das werde ich Dir nicht verraten, sebst die Hälfte meiner Freunde wissen das nicht."

Hätten diese Freunde allerdings aufmerksam Toris Buch "Stori Telling" gelesen, das Tori Spelling vor einigen Jahren veröffentlichte, wüssten sie mehr. Hier schreibt "Donna" nämlich, dass am Set von "Beverly Hills, 90210" damals fast jeder mit jedem geschlafen hat, sie selbst mit Brian Austin Green und - tada! - Vincent Young, der in den letzten drei Staffeln den Charakter Noah Hunter spielte.

rbr Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken