Die wilden Siebziger: Dieser Serien-Star wird zum ersten Mal Vater

Kinder, wie die Zeit vergeht. Aus den einstigen Teenie-Darstellern der Serie "Die wilden Siebziger" sind inzwischen selbst Eltern geworden - oder sie erwarten ihren ersten Nachwuchs

Reihe oben: Wilmer Valderrama, Ashton Kutcher, Danny Masterson, Topher Grace, Laura Prepon

Reihe unten: Don Stark, Tanya Roberts, Mila Kunis, Lisa Robin Kelly, Debra Jo Rupp, Kurtwood Smith

"Die wilden Siebziger"-Stars schweben im Familienglück: Mila Kunis und Ashton Kutcher lernten sich bei den Dreharbeiten zu der Kultserie kennen, haben mittlerweile zwei Kinder. Auch Laura Prepon erwartet ihr erstes Kind - eine Tochter. Und nun verkündete die Frau eines weiteren Darstellerin völlig überraschend ihre Schwangerschaft.

Topher Grace wird Vater

Schon seit Wochen brodelt die Gerüchteküche: Erwarten Topher Grace und Ehefrau Ashley Hinshaw ihr erstes Kind? Und die Antwortet auf diese Frage lautete ganz klar: Ja. Die 28-Jährige verkündet die frohe Botschaft nun via Instagram. Dort postet sie ein Foto, auf dem ihr Gesicht zu sehen ist - leider nicht der Babybauch - und schreibt dazu: "Wenn du sechseinhalb Monate schwanger bist, jemand für dich Haar, Make-up und Garderobe macht und du dich so wie eine Prinzessin fühlst." 

 

Topher Grace + Ashley Hinshaw

Ashley Hinshaw bestätigt Schwangerschaftsgerüchte

Vor einigen Tagen tauchten Bilder auf, die Ashley und Topher auf dem Weg zum Mittagessen in Los Angeles zeigen. Die Schauspielerin trägt ein gestreiftes Kleid, unter dem sich schon ganz klar ein Bäuchlein abzeichnet. Topher äußerte sich bislang nicht zur Schwangerschaft
Der 39-Jährige und Ashley lernten sich 2015 kennen, verlobten sich ein Jahr später. Am 29. Mai 2016 gaben sich die beiden dann in Santa Barbara, Kalifornien, das Ja-Wort. 

Unsere Video-Empfehlung 

Cathy Hummels

Hier war sie schon schwanger! Schauen Sie mal, wie sie auf Baby-Nachfragen reagiert

Cathy Hummels
Ist sie schwanger oder nicht? Diese Frage treibt Fans von Cathy Hummels nahezu wöchentlich um. Eine mögliche Schwangerschaft der schönen Spielerfrau wird schon lange diskutiert - auf der Berliner Fashion Week wollte die werdende Mutter noch nicht mit der Sprache herausrücken

 

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche