Tony Hawk Scheidung von Ehefrau Nummer drei


Es war wieder nichts: Skateboard-Profi Tony Hawk lässt sich von seiner dritten Ehefrau scheiden. Sie waren fünf Jahre ein Paar

Der Skateboard-Profi Tony Hawks scheint kein Glück in der Liebe zu haben: Der 42-Jährige hat am vergangenen Freitag (4. Februar) die Scheidung von seiner dritten Ehefrau eingereicht. Er und Lhotse Merriam waren fünf Jahre lang ein Paar und haben eine gemeinsame Tochter.

"Wir haben die schwierige Entscheidung getroffen, die Scheidung einzureichen. Wir bleiben weiterhin liebende und treusorgende Eltern unserer Tochter. Aus Respekt vor dieser Verantwortung bitten wir darum, dass die Privatssphäre unserer Familie in dieser wichtigen Übergangszeit gewahrt wird", ließen Hawk und Merriam in einer gemeinsamen Mitteilung gegenüber dem "US Magazine" verlauten.

Das Paar heiratete 2006, zwei Jahre später kam die kleine Kadence Clover zur Welt. Hawk hat mittlerweile Übung in Scheidungsangelegenheiten: Schon seine Ehen zu Erin Lee und Cindy Dunbar gingen in die Brüche. Mit ihnen hat der wohl bekannteste Skateboarder der Welt insgesamt drei Söhne. Sein erstgeborener Sohn Hudson "Riley" Hawk ist ebenfalls aktiver Profiskateboarder.

sst

gala.de

Mehr zum Thema


Gala entdecken