Toni Garrn: Wenn Heidi geht, ist Toni schon da!

In der nächsten "GNTM"-Staffel wird Toni Garrn eine große Rolle spielen, wie Gala exklusiv erfuhr. Damit bringt sie sich automatisch als Nachfolgerin von Heidi Klum in Stellung

Der Sendestart ist erst in einigen Monaten, doch bereits jetzt fragen sich viele "GNTM"-Fans, was sich die Produzenten für die elfte Staffel von Heidi Klums Talentshow einfallen lassen. Die Meldungen um die Besetzung der Jury klangen jedenfalls sehr nach einem holprigen Auftakt. Wolfgang Joop sagte ab, mit anderen Big Names der Modebranche wie Eva Cavalli konnte man sich nicht einigen. Dafür punkteten die Macher an anderer Stelle.

Garrn bei GNTM

Wie Gala aus Produktionskreisen erfuhr, gehört Toni Garrn zum "GNTM"-Team! Bei der letzten Staffel hatte sie in einer Folge einen Gastauftritt, half Heidis Nachwuchstruppe bei einem schlammigen Football-Shooting. "Dieses Mal wird ihr Part deutlich größer ausfallen", verrät ein Mitarbeiter. "Sie wird mehrere Auftritte haben." Im Kasten ist das Ganze bereits. Nachdem Garrn Anfang November für zwei Events nach Deutschland eingeflogen war, ging es mit Heidi und den Juroren Thomas Hayo und Michael Michalsky zum Dreh auf die Kanaren. Garrn ist der Superjoker für das Format. Die Hamburgerin und Wahl-New-Yorkerin zählt zur Topriege der Model-Welt. Von Mitte 2013 bis Ende 2014 war sie die Frau an der Seite von Hollywood-Star Leonardo DiCaprio, im Moment ist sie glücklich mit dem US Basketballspieler Chandler Parsons, 28. Garrn bringt neben Hayo und Heidi den Flair des internationalen Fashionbusiness in die Sendung. Ihr Job bei "GNTM"? Sie ist Gast-Juror und dazu eine Art Betreuerin für die Mädchen, steht den Newcomern bei Shootings mit Ratschlägen zur Seite, hört sich die Sorgen an. "Das funktionierte klasse", sagt der Insider. "Toni geht prima mit den Mädchen um. Die Chemie passt. Heidi, Thomas und sie haben sich gut verstanden. Die kennen sich ja."

Nur 6 Tage nach der Geburt

Trotz Risiken steht Melanie Müller wieder auf der Bühne

Melanie Müller
Babypause, Fehlanzeige! Auch nach der Geburt ihres zweiten Kindes gönnt sich Schlagersängerin Melanie Müller keine Pause. Nur sechs Tage danach steht sie trotz möglicher Risiken schon wieder auf der Bühne.
©RTL / Gala

Germany's Next Topmodel

Heidi Klum und ihre Mädchen

Staffel 11  Kaum sind die Castings in Deutschland vorbei, da wird schon wieder geshootet, was das Zeug hält. Hinter der Kamera gibt Heidi Klum ihren in neonpink gekleideten Models Tipps. Der Spaß kommt dabei natürlich nicht zu kurz.
Ganz der Profi: Mit einem prüfenden Blick checkt Heidi Klum die Foto-Resultate ihrer Mädchen. So richtig warm scheint es in Los Angeles jedoch nicht zu sein. Das Topmodel muss sich mit einem flauschigen Mantel warmhalten.
Doch nicht nur hinter der Kamera hält sich Heidi auf. Sie erklärt auch direkt am Shooting-Set, wie man am allerbesten posiert. Sie weiß es ja schließlich.
Das offizielle Jury-Foto ist da: Gemeinsam mit Thomas Hayo und Designer Michael Michalsky sucht Heidi Klum "Germany's Next Topmodel" 2016.

118

Konkurrenz für Heidi?

Die blonden Haare, die hellblauen Augen – das verleiht Toni Garrn eine kühle Aura. Aber davon sollte man sich nicht täuschen lassen. Sie ist eine lässige Frau ohne Berührungsängste. Im August reiste sie für drei Wochen durch Simbabwe, um sich Projekte des Plan-Kinderhilfswerks anzuschauen, für das sie als Botschafterin tätig ist. Es ist nur ein Engagement von vielen. Garrn hat sich auch außerhalb des Modelgeschäfts längst positioniert. Auf dem Opernball der deutschen Aids-Stiftung hielt sie kürzlich eine Rede, beim GQ-Award trat sie als Laudatorin für Designer Tommy Hilfiger auf. Und jetzt auch noch TV. Wächst mit ihr eine ernstzunehmende Heidi-Konkurrentin heran, vielleicht sogar ihre Nachfolgerin? Weder ProSieben noch Garrns Management äußern sich dazu. Hört man sich in der Branche um, erfährt man jedoch, dass es einige Gedankenspiele zu Toni Garrn gibt.

Es fehlt wohl nur das richtige Angebot…

GNTM 2016

Erstes Casting

Heidi Klum
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche