VG-Wort Pixel

Toni Garrn "Heute bin ich mit einem schweren Gefühl aufgewacht ..."

Toni Garrn
© Picture Alliance
Das deutsche Model Toni Garrn zeigt sich auf Instagram emotional. Zwar hat sie in diesem Jahr ihre große Liebe, den Schauspieler Alex Pettyfer geheiratet, doch das Jahr 2020 hat auch sie vieles gelehrt. 

Toni Garrn, 28, ist derzeit in ihrer Heimat Deutschland. Im Oktober feierten das Model und Alex Pettyfer, 30, in Hamburg ihre Hochzeit. Zu Hause ist die 28-Jährige aber bereits seit einigen Jahren in New York. Durch ihren Job und ihr soziales Engagement gehört das Reisen für sie zum Alltag. Etwas, das sie erst jetzt richtig wertzuschätzen weiß.

Toni Garrn vermisst ihren alten Lifestyle

Fans lieben Toni Garrn für ihr strahlendes Lächeln und ihre lebensfrohe Art. Doch in ihrem Beitrag auf Instagram gesteht auch sie, dass die Coronavirus-Pandemie etwas in ihr ausgelöst habe. "Heute bin ich mit einem schweren Gefühl für eines dieser deutschen Wörter aufgewacht, von denen ich glaube, dass es im Englischen nicht existiert: 'Fernweh' ", schreibt Garrn zu einer Reihe Bilder aus dem Jahr 2019, die sie auf Reisen zeigen. 

Weiter schreibt sie: "Ich liebe es, zu Hause zu sein, aber dieser Lebensstil ändert sich nach über zehn Jahren immer unterwegs und arbeiten bedeutet für mich immer Reisen. Ich werde nicht lügen - es ist hart!" Sie könne es kaum erwarten, dass sich die Situation 2021 verändert und sie ihrem Job und den damit verbundenen Trips wieder nachgehen kann. 

Toni Garrn: "Lektion Nr. 1: Das Reisen viel mehr wertschätzen"

Noch vor drei Monaten teilte das Model traumhafte Bilder aus Griechenland. Wie "Bild" berichtete, sollte auch dort ihre Traumhochzeit mit dem britischen Schauspieler stattfinden. Doch wie so viele Feiern musste auch diese verschoben werden. Toni Garrn betitelt das Land selbst als "den für mich schönsten Ort auf der Welt!"

Verwendete Quellen: Instagram

jna Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken