Tommy Lee: Verlierer des Tages

Tommy Lee ist zu sehr Rock'n'Roll

Tommy Lee flucht, wenn Tommy Lee fluchen will!

Tommy Lee (56) und seine Frau Brittany Furlan (32) sind in New Orleans mehr oder weniger aus einem Restaurant geflogen. Der Schlagzeuger von Mötley Crüe trug bei seinem Besuch ein Baseballcap, was offenbar gegen die Restaurant-Etikette verstieß. Das Personal wies den 56-Jährigen schließlich daraufhin hin, dass in ihrem Etablissement keine Kopfbedeckungen bei Männern erlaubt seien.

Lee nahm sein Cap ab - allerdings widerwillig und mit den Worten "Oh, was zur Hölle...", wie seine Frau gegenüber "TMZ" beschreibt. "Und dann kam dieser Typ zu unserem Tisch - wir hatten kein Problem, der Hut war abgesetzt, alles cool - und er meint: 'Entschuldigen Sie bitte, wir haben gehört, dass Sie geflucht haben.'" Als nächstes wurde das Paar gebeten zu gehen. Was sie auch taten - mit Lees Abschiedsworten: "Weißt du was, f**k dich, wir gehen."

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche