VG-Wort Pixel

Nach Niederlage von Tommy Haas Herzzereißende Reaktion seiner Tochter Valentina

20. Juni 2017   Tennisspieler Tommy Haas und Tochter Valentina nehmen Abschied von den Fans: Beim Rasenturnier in Halle schied Haas leider schon in der ersten Runde aus, was seine Kleine wohl besonders traurig machte. Haas war über die Tränen seiner süßen Tochter sichtlich gerührt.
Valentina und Tommy Haas
© Action Press
Tommy Haas beendet am Ende der Saison 2017 seine Tenniskarriere. Tochter Valentina vergoss jetzt im westfälischen Halle schon einmal bittere Tränen nach der Match-Niederlage ihres Vaters

Tommy Haas belegt in der Tennis-Weltrangliste seit geraumer Zeit keine Top-Platzierung mehr. Dafür ist in erster Linie seine unglaubliche Verletzungshistorie ursächlich. Mit 39 Jahren ist er jetzt in seine letzte Saison gestartet und verabschiedet sich von seinen Fans in aller Welt.

Tränen bei Tochter Valentina nach Niederlage von Tommy Haas

Beim Turnier im westfälischen Halle unterlag er jetzt dem Australier Bernard Tomic. Dies hatte für seine sechsjährige Tochter Valentina Haas emotionale Folgen: Sie brach in Tränen aus. Viele Zuschauer taten es ihr gleich, als der Tennisstar zusammen mit Valentina auf dem Arm das Stadion verließ.

Mit der Gelassenheit eines zweifachen Vaters

Der unterlegene Tommy Haas nahm die Niederlage übrigens eher gelassen, denn alles sei vergessen "wenn ich in die Augen meiner Tochter schaue". Neben Valentina wird die Familie von Tommy Hass und seiner Frau Sara Foster von deren zweiten Tochter Josephine (1) komplettiert.
Gefühlt in einem früheren Leben war der gebürtige Hamburger Tennisstar übrigens auch mit Alessandra Meyer-Wölden und Giulia Siegel liiert.

Valentina Haas
Valentina Haas
© Picture Alliance

Unsere Videoempfehlung:

Tommy Haas
tbu Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken