Tommy Haas: Der Ex-Tennis-Profi ist mit Hollywoods Megastars befreundet

Der Ex-Tennis-Profi Tommy Haas ist mit den Größten des Showbiz befreundet. Das liegt an seinem Schwiegervater 

Tommy Haas

Achtung, jetzt kommen ganz viele Namen: Denn es kann vorkommen, dass Gwyneth Paltrow, 46, Kate Hudson, 39, und Jennifer Aniston, 50, bei Ex-Tennis-Star Tommy Haas, 40, vor der Haustür in Los Angeles stehen, wenn seine Verlobte Sara Foster, 38, zum Mädelsabend einlädt.

Tommy Haas: Hollywood-Aufstieg dank Schwiegervater

Die Fosters kennt dort jeder. Zu verdanken hat der Deutsche den Aufstieg in den Hollywood-Olymp Schwiegervater David Foster, 69. Der hat nicht nur erfolgreich Musik produziert, sondern auch geschickt geheiratet. Viermal trat er vor den Traualter, bekam fünf leibliche Kinder, sechs Stiefkinder und hat deshalb Verbindungen zu den einflussreichsten Familien Amerikas. "Er kennt Gott und die Welt", sagte Haas 2017 im GALA-Interview über ihn.

David Foster heiratet eine ehemalige Freundin von Herzogin Meghan

Damit meint er: Musikgrößen wie Céline Dion, 50, und Barbra Streisand, 76, oder den Kardashian-Jenner-Familienclan. Thanksgiving feiert Haas auch mal mit den Hadids. Fosters fünfte Hochzeit steht übrigens bevor – mit Katharine McPhee, 34, Schauspielerin, halb so alt wie er – und eine ehemalige Schulfreundin von Herzogin Meghan, 37.

Ganz großes Mode-Tennis

Die Wimbledon-Looks der Stars

Zum Herren-Finale kommt Herzogin Catherine gemeinsam mit ihrem Ehemann, Prinz William. Das Paar scheint sich farblich aufeinander abgestimmt zu haben - William trägt ein hellblaues Hemd, das perfekt zu Kates Kleid passt. Zu ihrem hellblauen Midi-Kleid mit eleganten Raffungen und einer schönen Taille, kombiniert Catherine helle Accessoires. 
Partnerlook und tiefe Einblicke: Catherines Bruder, James Middleton besucht gemeinsam mit seiner Freundin, Alizee Thevenet das Finale der Herren in Wimbledon. Beide tragen eine weiße Hose, Alizee kombiniert eine rote Bluse zu ihrem Modell. Der Ausschnitt der Bluse reicht beinahe bis zu ihrem Bauchnabel. Ob die Middletons und vor allem die britischen Royals so etwas gerne sehen? Vermutlich eher nicht. 
Ihre große Liebe zum Tennis zeigt Poppy Delevingne während des Herrenfinales in Wimbledon mit ihrer Sonnenbrille: Denn die schwarzen Gläser ihres Accessoires sind zu zwei Herzen geformt. Dazu kombiniert die 33-Jährige ein enges Shirtdress in flaschengrün, mit einer ganz besonderen Rückansicht ...
Denn ein Cut-out an Poppys Rücken sorgt für einen schönen Hingucker auf ihrem Weg zum Centre Court. Weiße Sneaker und eine braune Beuteltasche runden den Look des Models ab.

88

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche