VG-Wort Pixel

"X Factor"-Star Tom Mann Er hält eine Gedenkfeier für seine verstorbene Verlobte ab

"X Factor"-Star Tom Mann mit seiner verstorbenen Verlobten Danielle Hampson (†34)
"X Factor"-Star Tom Mann mit seiner verstorbenen Verlobten Danielle Hampson (†34)
© tommanninsta
Tom Mann ist in tiefer Trauer um seine Verlobte Danielle Hampson, die vor wenigen Tagen überraschend starb. Jetzt hat der Musiker bei einer Gedenkfeier Abschied von der Liebe seines Lebens genommen.

Tom Mann, 28, durchlebt einen wahr gewordenen Albtraum: Am 21. Juni 2022 teilte der Musiker mit, dass seine Verlobte und die Mutter seines acht Monate alten Sohnes Danielle Hampson, †34, am Tag ihrer Hochzeit gestorben ist. "Was der glücklichste Tag unseres Lebens sein sollte, endete mit irreversiblem Herzschmerz", schrieb der Sänger auf Instagram. Nun hat Tom Mann eine Trauerfeier für seine Dani veranstaltet.

Tom Mann veranstaltet Gedenkfeier für seine Danielle 

Der überraschende Tod von Danielle Hampson hinterlässt nicht nur bei ihrem Verlobten, sondern auch bei ihrer Familie und im Freundeskreis großen Schmerz und tiefe Trauer. So haben sich am Sonntag, 26. Juni 2022, Freund:innen der Tänzerin zusammengefunden, um ihr zu gedenken.

In seiner Instagram-Story postet Tom ein Gruppenfoto der Gedenkfeier. Dieses hat Choreograf Johnny White aufgenommen, der häufig mit Dani zusammengearbeitet und sie ins Herz geschlossen hatte. Auf einer großen Wiese haben Danielles Angehörige ihr zu Ehren ein Picknick veranstaltet. "Dieser Tag war für unsere Dani", schreibt Johnny dazu.

Tom Mann, der durch seine Teilnahme an der britischen Castingshow "X Factor" bekannt wurde, zollt seiner geliebten Verlobten zudem mit einem Pärchenfoto Tribut. Die Aufnahme zeigt die beiden in einem innigen Moment. Sie stehen im Sonnenschein an einem See und geben sich einen liebevollen Kuss. Zu dem Schnappschuss aus glücklichen Zeiten verfasst Tom herzzerreißende Zeilen, die unter die Haut gehen: "Es gibt keine Worte, die beschreiben können, wie sehr ich dich vermisse. Für immer und ewig."

Tom und Dani hatten ihre Hochzeit verschoben

Der 18. Juni 2022 sollte für Tom und Danielle der schönste Tag ihres Lebens werden: Sie wollten sich endlich das Jawort geben. Aufgrund der Coronapandemie mussten sie ihre Hochzeit zuvor bereits zwei Mal verschieben. Doch das Schicksal schlug unerbittlich zu: Am Morgen der Hochzeit verlor Tom völlig unerwartet die Frau seines Lebens und Sohn Bowie seine geliebte Mutter. 

"Ich kann nicht glauben, dass ich diese Worte schreibe. Mein Liebling Dani – meine beste Freundin, mein alles und mehr, die Liebe meines Lebens – verstarb in den frühen Morgenstunden des Samstagmorgens, dem 18. Juni", schrieb der Musiker auf seinem Instagram-Account zu einem Schwarz-Weiß-Foto von Dani und ihrem gemeinsamen Sohn. Die Todesursache von Danielle Hampson ist bisher nicht bekannt.

Verwendete Quelle: instagram.com

sti Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken