Tom Kaulitz über seine Traumfrau : Er wusste schon als Teenie, was in einer Partnerschaft zählt

Tom Kaulitz und Heidi Klum werden vermutlich noch in diesem Jahr heiraten. Ein altes Interview verrät nun, ob das Topmodel den Vorstellungen entspricht, die der Musiker vor einigen Jahren von seiner Traumfrau hatte 

Heidi Klum und Tom Kaulitz werden heiraten.

GNTM-Jurorin Heidi Klum, 45, verkündete an Heiligabend, dass ihr Liebster Tom Kaulitz, 28, um ihre Hand angehalten habe. Mittlerweile ist auch bekannt, wie der Musiker die Frage aller Fragen gestellt hat: Beim Frühstück. Es sickern nun immer mehr Details zur Hochzeit durch. Darüber hinaus ist nun ein altes Interview aufgetaucht, in dem Tom erklärt, worauf es ihm bei seiner Partnerin ankommen würde. 

"Dann kann sie auch 60 Jahre alt sein" 

In dem besagten Interview ist der Gitarrist der Band "Tokio Hotel" gerade einmal 17 Jahre jung. Die musikbegeisterten Teenager landeten 2005 mit "Durch den Monsun" einen landesweiten Hit und waren von jetzt auf gleich berühmte Stars. Damals konnten sie nicht mal mehr ihre Schule besuchen, der Hype war gigantisch. Tom, der Junge mit Piercing und Dreadlocks, war zu dieser Zeit ein begehrter Junggeselle und hatte zahlreiche weibliche Fans. Dabei musste seine Auserwählte die Musik der Band nicht einmal mögen, um bei dem Gitarristen gut anzukommen. "Ob sie unsere Musik gut findet, ist in dem Zusammenhang ziemlich Ritze", lauten die Worte im RTL-Interview. Er erzählt weiter: "Wenn man sich verliebt und die Chemie stimmt, dann ist das egal. Dann kann sie auch 60 Jahre alt sein!" Das Alter war also in Sachen Liebe noch nie ein Kriterium für Tom.

Heidi Klum ist "Tokio Hotel"-Fan

Glück für Heidi, denn sie scheint in dem jüngeren Mann die Liebes ihres Lebens gefunden zu haben. Darüberhinaus scheint das Topmodel die Musik der Band außerdem sehr zu mögen. Immerhin unterstützt Heidi die Jungs sehr und postet regelmäßig Videos und Bilder von "Tokio Hotel" auf Instagram. Dort folgen der Modelmama 5,7 Millionen Menschen. Eine bessere Publicity könnte die Band wohl gar nicht kriegen. 
Heidi freut sich allerdings nicht nur auf Konzerten über die Musik ihres Verlobten. Vielmehr genießt die 45-Jährige wohl die privaten Momente, in denen Tom sein musikalisches Talent unter Beweis stellt.

Tom Kaulitz bringt Lou Gitarrenspielen bei

Er zupft außerdem nicht nur an den Saiten seiner Gitarre, wenn das Paar alleine ist. Musik spielt nämlich auch für die Kinder des Models eine große Rolle und so scheint Heidis Tochter Lou, 9, Gitarrenunterricht bei Tom zu bekommen. Zumindest teilt die stolze Mutter dieses süße Video auf Instagram und begeistert damit das Netz. Es ist bekannt, dass Tom und die vier Kinder ein sehr gutes Verhältnis haben. Sie werden sicherlich auch am Tage der Hochzeit eine wichtige Rolle einnehmen. 

View this post on Instagram

Lou und Tom 🤗❤️❤️

A post shared by Heidi Klum (@heidiklum) on

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche