Tom Hardy: Er wird zur Action-Figur

Hollywood-Star Tom Hardy leiht einer Action-Figur für einen guten Zweck sein Gesicht. Er ist Botschafter von "Reorg".

Tom Hardy auf der Premiere von "Venom"

Von Wrestlern über Rockstars bis hin zu Superhelden - von allen möglichen Stars und fiktiven Charakteren gibt es Action-Figuren. Bald kommt auch Tom Hardy als Soldat der britischen Royal Marines hinzu. Der Hollywood-Star ist das Gesicht der "Reorg Jiu Jitsu Foundation" und leiht ebendieses einer neuen Figur, die für einen guten Zweck verkauft werden soll. Auf einem Bild auf Instagram hält der britische Schauspieler schon einmal grinsend die Figur in die Kamera.

Hardy, der Star aus Filmen und Serien wie "The Dark Knight Rises", "Mad Max: Fury Road" oder auch "Taboo", und die wohltätige Organisation wollen damit Soldaten und Kriegsveteranen unterstützen. Über ein entsprechendes Programm sollen Interessierte die Kampfsportart Brazilian Jiu-Jitsu erlernen - und durch das Training mentalen sowie körperlichen Problemen vorbeugen und entgegenwirken.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche