VG-Wort Pixel

Tom Hardy Wieder Papa geworden

Charlotte Riley, Tom Hardy
Charlotte Riley, Tom Hardy
© Getty Images
Schauspieler Tom Hardy und seine Frau Charlotte Riley sind zum zweiten Mal Eltern geworden. Das Paar hat sich einen ganz besonderen Namen für sein Baby überlegt

Tom Hardy, 41, im Baby-Glück: Der Schauspieler ist wieder Vater geworden. Seine Ehefrau Charlotte Riley, 37, brachte einen gesunden Jungen zur Welt - den die Eltern auf einen ganz besonderen Namen tauften.

Benannt nach der Figur aus dem Lieblingsfilm

Wie "Daily Mail" berichtet, seien Tom Hardy und die britische Schauspielerin vor wenigen Tagen Eltern eines Jungen geworden. Der "Inception"-Darsteller und seine Frau seien überglücklich über die Geburt ihres zweiten gemeinsamen Kindes. Freunde hätten der "Sun" erzählt, dass der kleine Spross seinem berühmten Vater wie aus dem Gesicht geschnitten sei und einen besonderen Namen trage: Forrest. Angeblich habe sich Riley gewünscht, dass ihr Sohn Forrest heiße, da sie den Film "Forrest Gump" mit Tom Hanks, 62, liebe. Und auch Hardy finde den Film inspirierend und den Namen daher passend für das Baby.

Zweites Kind für Tom Hardy und Charlotte Riley

Tom Hardy und Charlotte Riley sind bereits Eltern eines Kindes, das im Oktober 2015 geboren wurde und über dessen Geschlecht und Namen bislang nichts bekannt ist. Außerdem hat Hardy aus seiner früheren Beziehung mit Rachael Speed noch einen zehnjährigen Sohn namens Louis.

Verwendete Quellen:Daily Mail, Sun

mzi Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken