VG-Wort Pixel

Tom Cruise Zerstört er aus Eifersucht Jamie Foxx' Karriere?

Jamie Foxx, Tom Cruise
© Getty Images
Tom Cruise ist wütend über das Liebes-Outing seiner Ex Katie Holmes und Jamie Foxx. So wütend, dass er sogar Jamies Karriere ruiniert?

Sie könnten nicht glücklicher sein: Katie Holmes und Jamie Foxx dürfen ihre Liebe - vier Jahre nachdem sie begonnen hat - endlich öffentlich zeigen. Einer freut sich aber nicht mit den beiden.Tom Cruise soll sogar auf Rache sinnen.

Tom Cruise und Jamie Foxx sind keine Kumpels mehr

Er fühlt sich hintergangen! Obwohl Tom Cruise von Anfang an von der Beziehung seiner 38-jährigen Ex-Frau und Jamie Foxx gewusst haben soll, treiben ihn die aktuellen Turtelfotos der beiden schier in den Wahnsinn. Der Grund: Der 55-Jährige und Jamie waren gute Freunde, lernten sich vor einigen Jahren bei Dreharbeiten kennen. Danach sangen sie in Interviews Loblieder aufeinander. Damit ist jetzt Schluss. Tom soll sogar dafür verantwortlich sein, dass sein Schauspielkollege keine guten Jobs in Hollywood mehr bekommt. Das will die "Bild am Sonntag" erfahren haben.

Macht er seinen Einfluss geltend?

Angeblich habe Tom aufgehört, seinen Einfluss bei wichtigen Filmproduzenten geltend zu machen. Das Ergebnis: Jamie hatte seit 2012 keine große Rolle mehr. Damals spielte er in "Django Unchained". Genau in diesem Jahr trennten sich Katie und Tom, ein Jahr später soll sie mit Jamie angebandelt haben. Und der 49-Jährige spielt sogar schon den Ersatz-Papa für Katies Tochter Suri Cruise, bringt sie seit langem morgens in die Schule. Zu der Elfjährigen soll Tom schon lange keinen Kontakt mehr haben. 

Unsere Video-Empfehlung  

Katie Holmes
jdr Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken