Tom Cruise Kauft er die Villa von George Clooney?

Tom Cruise
© CoverMedia
Berichten zufolge soll Hollywoodstar Tom Cruise an der Villa von George Clooney interessiert sein.

Angeblich denkt Tom Cruise (50) daran, sich ein Grundstück in Italien zu kaufen.

Im Auge hat der Schauspieler ('Tropic Thunder') dabei die Villa seines Kollegen George Clooney (51, 'Up In The Air') am Comer See. Das berichtete zumindest die italienische Zeitung 'Giornale dell'Umbria', die außerdem vermeldete, dass Clooney daran denke, nach Süditalien umzuziehen, um sich in Salerno niederzulassen. Seine Lebensgefährtin Stacy Keibler (32) gefällt es Gerüchten zufolge nicht am Comer See, wo Clooney über zehn Jahre viel Zeit verbracht und regelmäßig seine berühmten Freunde eingeladen hat. Derzeit sind die beiden sogar in Italien, sie wurden vor einigen Tagen bei einer Bootsfahrt auf dem See gesehen. Keibler ist zum zweiten Mal dort, drängt ihren Liebsten aber dazu, die Region zu verlassen.

Angeblich wollte Tom Cruise ein altes Schloss in Deruta, Umbrien kaufen, doch George Clooney schlug ihm vor, stattdessen sein Anwesen mit Seeblick zu nehmen.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken