VG-Wort Pixel

Tom Cruise Der Hollywoodstar ist wieder Single

Hayley Atwell und Tom Cruise bei den Dreharbeiten zu "Mission: Impossible – Dead Reckoning"
Hayley Atwell und Tom Cruise bei den Dreharbeiten zu "Mission: Impossible – Dead Reckoning"
© Samantha Zucchi/Mondadori Portfolio / Getty Images
Tom Cruise und Schauspielkollegin Hayley Atwell haben sich erneut getrennt. Das bestätigen mehrere Insider gegenüber "The Sun". Auch der Grund für das Liebes-Aus ist bekannt.

Tom Cruise, 59, ist wieder Single. Die Liebe zu Schauspielerin Hayley Atwell, 40, erlosch nur wenige Monate, nachdem das Paar Anfang des Jahres einen zweiten Anlauf gewagt hatte. "Leider hat es für sie nicht funktioniert", erklärt eine anonyme Quelle gegenüber der britischen Zeitung "The Sun" und offenbart, weshalb das Hollywoodpaar getrennte Wege eingeschlagen hat.

Tom Cruise und Hayley Atwell: Das steckt hinter der Trennung

Nachdem sich Cruise und Atwell im September 2021 zum ersten Mal getrennt hatten, folgte im darauffolgenden Januar das Liebescomeback. Laut des Insiders wollten die beiden Stars "im Stillen" an ihrer Liebe festhalten. "Aber was hinter verschlossenen Türen funktionierte, klappte wiederum nicht so gut, als es an die Öffentlichkeit kam und der Rummel um sie als Paar explodierte wieder", so die anonyme Quelle zur Trennung. 

Prinz William, Herzogin Catherine und Tom Cruise

Böses Blut soll es zwischen Tom Cruise und der 19 Jahre jüngeren Schauspielerin nicht geben. Die beiden sind weiterhin gut miteinander befreundet, heißt es aus Insiderkreisen. Ihre Freundschaft bewiesen die Hollywoodstars bereits vor wenigen Wochen. Im Mai besuchte Hayley Atwell die "Top Gun: Maverick"-Premiere, um Cruise zu unterstützen. Wie sich nun zeigt, nicht als seine Partnerin, sondern als enge Freundin.

Insider: "Die Beziehung von Tom und Hayley war echt"

Gefunkt hatte es 2020 bei den Dreharbeiten zum Film "Mission: Impossible – Dead Reckoning". Nachdem Aufnahmen die Schauspielkollegen vertraut miteinander zeigten, kamen erste Spekulationen auf. Damals hieß es, Atwell und der 59-Jährige würden daten, um den Hollywoodstreifen zu promoten. Ein Insider dementiert die Gerüchte auch nach der zweiten Trennung: "Die Beziehung von Tom und Hayley war echt. Trotz einiger gegenteiliger Gerüchte war sie nie nur für die Kameras bestimmt."

Verwendete Quellen: thesun.co.uk

jna Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken