Tom Cruise Er sorgte für Aufruhr in einem Londoner Club

Tom Cruise
© CoverMedia
Schauspieler Tom Cruise schockte die Gäste eines Londoner Nachtclubs, als er dort auftauchte, um sich seinen Sohn Connor als DJ anzuschauen.

Tom Cruise (50) unterstützte diese Woche seinen Sohn Connor (17), als dieser in einem Londoner Nachtclub als DJ arbeitete.

Der Schauspieler ('Mission: Impossible') tauchte zur Überraschung der Gäste im hippen Club 'Chinawhite' auf. "Tom sorgte ganz schön für Aufregung, denn niemand dachte, dass Connors Papa kommen würde", erklärte ein Beobachter der britischen Zeitung 'The Mirror'. "Die Massen von Mädchen strömten herbei, um ihn zu sehen."

Tom Cruise erwies sich als sehr nett und plauderte mit vielen seiner Fans. Unter ihnen befand sich auch die professionelle Begleitdame Alexa Shore (21), die per Twitter ihrer Freude Luft machte: "Ich bin aufgewacht und erinnerte mich daran, dass ich im 'Chinawhite' neben Tom Cruise saß!"

Tom Cruise trug im Club die ganze Zeit eine Sonnenbrille und verließ nach einiger Zeit das Etablissement wieder unauffällig.

CoverMedia

Mehr zum Thema

Gala entdecken