Tom Cruise: Er hat Angst zu sterben wie sein Vater

Bei den Drehs zu Action-Filmen fordert Tom Cruise regelmäßig das Schicksal heraus. Todesangst hat er aber vor etwas ganz anderem

Tom Cruise

Seit Jahren dreht einen Action-Film nach dem anderen. Sich dabei schwer zu verletzen, ist nicht so unwahrscheinlich. Doch der Schauspieler hat viel größere Angst davor, an Krebs zu sterben. 

Tom Cruise hat panische Angst

Wie "Radar Online" berichtet, unterziehe sich Tom regelmäßig medizinischen Tests, um eine eventuelle Krebserkrankung frühzeitig zu erkennen. Der 55-Jährige wolle verhindern, wie sein Vater viel zu früh daran zu sterben. Thomas Mapother III erlag der Erkrankung im Alter von 49 Jahren. Ein Schicksalsschlag, den Tom bis heute nicht losgelassen hat. 

Sein Vater starb viel zu jung

"Tom hat Panik davor, dass er denselben Krebs bekommen könnte, den sein Vater umgebracht hat", erklärte ein Insider gegenüber dem Webentertainment-Portal. Als Reaktion auf seine Angst, bringe der Hollywood-Star sich bei Dreharbeiten regelmäßig in Gefahr, um zu zeigen, wie lebendig er ist. Er gehe jedes Risiko ein, das er eingehen könne, heißt es weiter: "Tom lebt so, weil sein Papa tot ist. Es ist noch schlimmer geworden, seit seine Mutter Mary Lee im Februar verstorben ist."

Unsere Video-Empfehlung 

Chester Bennington (†) hat den Kampf gegen die Depressionen verloren. Jetzt hat seine Witwe Talinda ein Video gepostet, welches den Sänger kurz vor seinem Tod zeigt.
© Gala

 

Katie Holmes, Suri + Tom Cruise

Eine außergewöhnliche Familie

17. April 2017   Tochter Suri Cruise und Mutter Katie Holmes genießen schönes Strandwetter in Miami. Aber auch etwas Action war an der Tagesordnung... 
Gemeinsam ist das Mutter-Tocher-Gespann mit dem Jetski übers Meer gebraust. Suri hat dabei sichtlich Spaß.
4. April 2017   Ein Besuch im Friseursalon macht Freude. Katie überlässt den letzten Schliff ihrer Tochter Suri selbst, die richtet ihre Haarschleife, bis es perfekt sitzt. 
15. Januar 2017   Dieses Lachen ist ansteckend. Katie Holmes besucht mit ihrer Tochter Suri ein Basketballspiel in Los Angeles. Beide genießen einen unbeschwerten Tag zusammen. Suri darf sogar ihre goldene Handtasche mitnehmen.

47


Mehr zum Thema

Star-News der Woche