Tom Cruise: Er genießt die neue Freiheit

Schauspieler Tom Cruise soll mindestens schon zwei Frauen gedatet haben, seit er von Katie Holmes verlassen wurde.

Aktiv: Tom Cruise (50) weint seiner Ehe mit Katie Holmes (33) nicht hinterher.

Ende Juni wurde der Megastar ('Rain Man') von seiner Liebsten verlassen, die beiden regelten ihre Scheidung in nur zwei Wochen.

Nach Aufruf bei Instagram

Beatrice Egli spricht mit krankem Fan

Beatrice Egli
Beatrice Egli steht seit Jahren auf der Bühne, aber so einen Schockmoment hat sie noch nie erlebt.
©Gala

Nun möchte Cruise sein Leben vorantreiben - und tut das scheinbar, indem er sich nach einer neuen Gefährtin umsieht. Ein Freund des Schauspielers erzählte dem amerikanischen 'OK!'-Magazin davon: "Wenn hier irgendwer denkt, Tom würde rumsitzen und heulen, dann kennt er ihn erstens nicht und liegt zweitens total falsch. Er wollte die Scheidung nicht. Aber er ist ein reifer, erwachsener Mann, er wird sich also nicht selbst bemitleiden und Katie hinterher trauern, wenn sie beschlossen hat, ihn nicht zu wollen."

Auf dem Set seines neuen Films 'Oblivion' soll Tom Cruise angeblich auf Teufel komm raus mit seinen Co-Stars Olga Kurylenko (32) und Zoë Bell (33) geflirtet haben. "Er hat sich amüsiert so gut es ging und kam sogar einigen Frauen näher", erklärte der Insider weiter über Tom Cruise nach der Scheidung.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche