VG-Wort Pixel

Tom Brady Er hat seine Trikots wieder

Football-Star Tom Brady war fassungslos, als ihm jemand nach dem Superbowl-Sieg sein Trikot klaute. Nachdem das FBI den Dieb ermittelte, bekam er sein Jersey jetzt zurück  

Tom Brady hat sein Sieges-Trikot zurück. Stolz präsentierte New England Patriots Eigner Robert Kraft dem Football-Star am Montag (3. April) sein Trikot mit der Nummer 12. Brady war sein Trikot mitten während der Superbowl-Feierlichkeiten am 5. Februar direkt aus der Kabine geklaut worden. 

Er hat sein Trikot wieder

Auf dem Instagram-Channel des Football Teams ist ein Video zu sehen, das Robert Kraft zeigt, wie er Brady seine zwei wiedergewonnenen Trikots überreicht. Neben dem Jersey vom diesjährigen Sieg übergibt er ihm auch sein Trikot aus dem Jahr 2015. Mit breitem Lächeln nimmt Brady die Shirts wieder in Empfang. "Das ist ziemlich großartig", sagt der 39-Jährige beim Anblick der verloren geglaubten Shirts. 

 Überwachungskameras hatten den Dieb überführt: Es handelte sich um einen mexikanischen Medien-Angestellten, der sich mit einem Pressepass Zugang zur Kabine verschafft hate. Die Kamera zeigt ihn beim Betreten der Umkleide und wie er sie gut 15 Minuten später mit einem Bündel unter dem Arm wieder verlässt. 

 Das FBI hatte nach dem dreisten Klau die Ermittlungen aufgenommen und die Beute in Mexiko aufgespürt. Dort fanden die Beamten nicht nur das Trikot vom Superbowl Nummer 51, sondern auch von Bradys Superbowl Sieg im Jahr 2015. Schon damals war dem Ehemann von Gisele Bündchen nach dem Spiel sein Trikot geklaut worden. Tom Brady hat den Superbowl insgesamt fünf Mal gewonnen. 

Mehr zum Thema

Gala entdecken