VG-Wort Pixel

Tom Brady + Gisele Bündchen Ärger im Paradies? Neue Indizien sprechen für ernste Ehekrise

Tom Brady und Gisele Bündchen
Tom Brady und Gisele Bündchen
© Karwai Tang / Getty Images
Sie sind seit Jahren ein gern gesehenes Traumpaar und scheinen nun doch schwerwiegende Eheprobleme zu haben. Nachdem Gisele Bündchen wutentbrannt nach einem angeblichen Streit mit Tom Brady nach Costa Rica geflogen sein soll, hat sie nach ihrer Rückkehr angeblich noch immer nicht das gemeinsame Zuhause in Florida betreten.

Der Streit zwischen Tom Brady, 45, und Gisele Bündchen, 42, ist angeblich aufgrund seiner größten außerehelichen Leidenschaft entbrannt, dem Football. Das Model sei stinksauer über die Rückkehr ihres Mannes zu den "Tampa Bay Buccaneers" nur einen Monat nach seinem groß verkündeten Karriereende gewesen, berichtete ein Insider erst vor wenigen Tagen gegenüber "Page Six". Demnach habe es bei dem Paar so richtig gekracht. "Die beiden haben große Eheprobleme aufgrund seiner Entscheidung, aus dem Ruhestand zurückzukehren. Gisele war immer diejenige, die sich um die Kinder kümmerte", erklärte die Quelle den Riesenstreit.

Die Brasilianerin habe sich kurzerhand in den Flieger nach Costa Rica gesetzt. Inzwischen ist sie offenbar wieder zurück. Doch nach Hause will sie scheinbar immer noch nicht. 

Tom Brady und Gisele Bündchen sollen aktuell getrennt schlafen   

"Gisele ist nicht wieder zu Tom zurückgekehrt. Sie ist nach Florida geflogen, um bei ihren Kindern zu sein, war aber nicht in ihrem Haus in Tampa", informierte nun erneut ein Insider aus dem Umfeld des Paares das US-Portal "Page Six". Derweil scheint ihr Liebster recht zerknirscht zu sein. "Tom hofft immer noch, dass sie sich versöhnen können. Gisele hat ihm schon einmal gesagt, dass sie ihn verlässt, und sie haben sich immer wieder versöhnt, wenn sie sich beruhigt hatte."

Versöhnung in Sicht oder Ehe-Aus am Horizont? 

Laut Informant halte sich das Model aktuell in Miami auf. Eine Scheidung sei entgegen aller in den vergangenen Tagen brodelnden Gerüchte nicht denkbar. Andere redselige Menschen aus dem Bekanntenkreis der beiden fürchten jedoch angeblich das Schlimmste und sagen bereits eine endgültige Trennung voraus.

Gisele und Tom hätten einen "epischen Kampf" ausgetragen, bevor die 42-Jährige ihre gepackten Koffer geschnappt und Richtung Mittelamerika abgereist sei. "Sie hatten vereinbart, dass er sich zurückziehen würde, um sich auf die Familie zu konzentrieren, dann änderte er seine Meinung", so der Insider. 

Tom Brady und Gisele Bündchen sind seit 2009 verheiratet und haben die gemeinsamen Kinder Benjamin, 12, und Vivian, 9. Der Footballer hat zudem einen 15-jährigen Sohn. Teenager Jack stammt aus der Beziehung des Sportprofis mit der Schauspielerin Bridget Moynahan, 51, mit der er von 2004 bis 2006 liiert war. 

Verwendete Quelle: pagesix.com

ama Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken