Tobey Maguire + Leonardo DiCaprio + Kevin Dillon: Die Fahrradbande

Tobey Maguire, Leonardo DiCaprio und Kevin Dillon wurden beim gemeinsamen Fahrradausflug durch New York gesichtet

Immer häufiger lassen Stars ihre Autos stehen und schwingen sich stattdessen lieber auf ihre Fahrräder. Im Winter kommt dies allerdings eher selten vor. Umso erstaunlicher, dass Leonardo DiCaprio, Tobey Maguire und Kevin Dillon, Bruder von Matt Dillon, Ende vergangener Woche gemeinsam mit ein paar weiteren Freunden durch das winterkalte New York radelten.

Während Tobey sich sehr sicherheitsbewusst mit einem Fahrradhelm zeigte, gaben Kevin und Leonardo sich betont lässig. Letzterer steckte sich später eine Zigarette an, die er dann während der Fahrradfahrt rauchte. Kevin dagegen hatte scheinbar ein wichtiges Telefonat zu führen und hielt sich eine zeitlang sein Handy ans Ohr.

Fitness

Stars auf dem Fahrrad

Hätten Sie ihn erkannt? Ausstaffiert und im Undercover-Look fährt Schauspieler Kurt Russell mit dem E-Bike durch Los Angeles.
Wen haben wir denn da? "PS: Ich liebe dich"-Schauspieler Gerard Butler radelt durch New York City. Da hat es aber jemand sehr eilig ...
Die Straßen von New York sind verstopft mit Autos, Justin Theroux macht es genau richtig und nimmt das Fahrrad, um von A nach B zu kommen. Nur einen Helm sollte er sich und seiner Sicherheit unbedingt noch gönnen.
Arnold Schwarzenegger hat nicht nur dicke Muskeln, sondern auch dicke Reifen. Das sieht bei der Bike-Tour durch Venice auch gleich viel cooler aus.

80

Was genau Tobey Maguire, Leonardo DiCaprio und Kevin Dillon dazu veranlasste, bei winterlichen Temperaturen durch New York zu radeln, ist nicht bekannt.

rbr

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche