Tina York: Die Ex zum Ex: Dschungelcamp-Kandidatin Tina York kehrt zurück zur alten Liebe

Sie haben noch "Gefühle füreinander", deshalb will Dschungelcamp-Star Tina York es noch einmal mit ihrem Ex versuchen

Tina York bei der Rückkehr aus dem Dschungelcamp

2017 war ihre Beziehung gescheitert, jetzt gibt es offenbar eine neue Chance für Schlagersängerin (63, "Für Immer") und ihren Ex Dieter (67), wie sie "Bild" sagte. In den vergangenen Wochen hätten sie sich mehrfach getroffen und dabei gemerkt, "dass unsere Gefühle füreinander immer noch da sind. Ich habe mich nie nach einem anderen Mann umgesehen, ich wollte immer meinen alten zurück".

Dritter Platz beim "Dschungelcamp"

Tina York ist die Schwester von Schlagersängerin (69). York selbst ist ebenfalls Sängerin, ihren größten Hit feierte sie 1974 mit "Wir lassen uns das Singen nicht verbieten", der aus der Feder von Schlager-Produzent stammt. Jüngeren Fernsehzuschauern ist York aus dem letzten Dschungelcamp bekannt. In der zwölften Staffel der RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" belegte sie den dritten Platz.

Die große Dschungelcamp-Diät

So viele Kilos verloren die Stars

Vor seinem Einzug ins Dschungelcamp zeigt sich David Friedrich kräftig und lachend in siegessicherer Pose. Der Musiker brachte sich während seiner vorhergehenden Tour so richtig in Form und zeigte sich auf Instagram immer wieder beim Trainieren im Gym. 
David Friedrich holt null Sterne. 
Deswegen wundert es nicht, dass der Schlagzeuger den Dschungel deutlich schmaler verlässt. An Muskelmasse hat er auf jeden Fall verloren. Unter diesem Foto, dass David bei Instagram postet, raten die Fans zu viel ordentlichem Essen, damit der TV-Liebling schnell wieder zu seiner alten - offenbar beliebteren - Form zurückfindet. 
Als Matthias Mangiapane ins Camp zieht, hat er zwei Ziele: Die Dschungelkrone und einen Gewichtsverlust von 15 Kilo.

54

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche