Tina Turner: Sie spricht über Selbstmord ihres Sohnes

Vor einem Jahr nahm sich Tina Turners Sohn Craig das Leben. Nun spricht sie über seinen Tod: "Ich spüre, dass er an einem guten Ort ist."

Im Jahr 2007 war Tina Turner zum letzten Mal auf Tour

Vor rund einem Jahr verlor Tina Turner, 79, ihren Sohn Craig. Er nahm sich Anfang Juli 2018 das Leben. In einem Interview mit der Nachrichtensendung CBS News sprach sie nun über seinen Selbstmord. "Ich denke, Craig war einsam. Das hat ihn meiner Meinung nach mehr als alles andere dazu gebracht", sagte Turner. "Ich habe überall Bilder von ihm, auf denen er lacht, und ich spüre, dass er an einem guten Ort ist. Das tue ich wirklich."

Tina Turner: Nierenspende ihres Ehemannes

In ihrem Leben musste Tina Turner schon viel durchmachen. Sie erlitt einen Schlaganfall, hatte Darmkrebs und Nierenversagen. Ihr Ehemann Erwin Bach, 63, habe ihr angeboten, eine seiner Nieren für sie zu spenden. Zuerst habe sie gesagt: "Aber Liebling, du bist jung und ich bin schon alt. Es macht mir nichts aus." Nach einigem Nachdenken war sie jedoch mit dem Vorschlag einverstanden. "Okay, wenn du bereit bist, auf eine Niere zu verzichten, ist das in Ordnung."

Bonnie Strange

Wilde Partynacht auf Bali

Bonnie Strange 
Bonnie Strange weiß, wie man richtig feiert und postet auf Instagram Videos von einer laaaangen Partynacht auf Bali.
©Gala

Tina Turner dem Tode nahe

Ehemann Erwin Bach rettete ihr das Leben

Tina Turner war schwer krank

Tina Turner: Große Liebe mit Erwin Bach

Seit der erfolgreichen Transplantation im Jahr 2017 lebt Tina Turner mit der Niere ihres Ehemannes. Turner heiratete den deutschen Musikmanager im Jahr 2013. Zuvor war sie von 1962 bis 1978 mit dem Musiker Ike Turner verheiratet, der 2007 starb. Seit 1994 lebt die Königin des Rock 'n' Roll gemeinsam mit Erwin Bach in der Schweiz.

Hilfe bei Depressionen bietet die Telefonseelsorge unter der kostenlosen Rufnummer: 0800/111 0 111

Verliebt, verlobt, verändert

Star-Paare im Wandel der Zeit

Wayne Carpendale und Annemarie (hier noch) Warnkross stahlen in 2008 über beide Ohren. Sie haben sich erst wenige Monate zuvor kennen und lieben gelernt. Annemaries Look: schwarz umrandete Augen, Seitenscheitel, große Ohrringe.
Seit Mai 2018 können sich Annemarie und Wayne Carpendale noch mehr freuen. Ihr Sohn kommt zur Welt. Dass ein paar Jahre vergangen sind, sieht man am veränderten Look. Das Haar der Moderatorin ist länger, sie benutzt viel weniger Kajal und Waynes Haar beginnt mittlerweile zu altern.
Jessica Biel und Justin Timberlake gelten bereits in 2010 als eines der "Hot Couples" Hollywoods. Da ahnt man wohl noch nicht, dass sie einst noch heißer aussehen würden.
Acht Jahre später erobern Jessica und Justin wirklich jeden roten Teppich, den sie gemeinsam betreten. Beide haben sich deutlich verändert. Die größten Unterschiede: Jessica hat helleres Haar, Justin verzichtet gerne auf Hut und Brille.

30

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche