VG-Wort Pixel

Tina Turner + Erwin Bach Bereits verheiratet

Tina Turner und Erwin Bach
© CoverMedia
Tina Turner hat ihren deutschen Freund Erwin Bach in aller Stille standesamtlich geheiratet. Am Wochenende feiert das Paar nun mit zahlreichen prominenten Freunden

Tina Turner, 73, und Erwin Bach, 57, haben geheiratet. Die Sängerin ("Private Dancer") und der deutsche Musikproduzent sollen sich laut "srf.ch" bereits vor ein paar Tagen am Zürichsee das standesamtliche Ja-Wort gegeben haben.

Das Paar plane nun am Sonntag (21. Juli) eine Feier in seiner Villa in Küsnacht. Tina Turner und ihr Mann möchten dann Berichten zufolge vor 120 Gästen ihre Ehe mit einer buddhistischen Zeremonie bestätigen. Unter den Anwesenden sollen sich Stars wie David Bowie ("Ashes to Ashes"), Oprah Winfrey, 59, Eros Ramazzotti (49, "Se bastasse una canzone") und Sade (54, "Your Love Is King") befinden. Laut der "Schweiz am Sonntag" wird die Braut bei der Zeremonie eine weiße Robe von Giorgio Armani, 79, tragen. Auch die Gäste wurden angeblich gebeten, Weiß zu tragen.

Die Musikerin und Bach sind seit über 25 Jahren zusammen und leben seit über 15 Jahren in Zürich. In diesem Jahr hat die Amerikanerin auch ihren Pass gegen die Schweizer Staatsbürgerschaft eingetauscht.

Im April kamen erste Berichte auf, dass sich der Star verlobt habe. Die Künstlerin schwärmte über ihren Mann, der sie jenseits aller Vorstellungskraft glücklich mache. Das war in ihrer ersten Ehe anders. Da war sie 14 Jahre mit dem inzwischen verstorbenen Ike Turner (76, "Nutbush City Limits") verheiratet, der sie schlug. Ihre unglückliche Ehe war auch Thema des autobiografischen Films "Tina - What's Love Got to Do with It?" Aber diese Zeiten sind längst vorbei - mit Erwin Bach hat Tina Turner ein erfolgreicheres Kapitel aufgeschlagen.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken