Verschwundener HSV-Manager: Facebook-Account von Timo Kraus gelöscht

Timo Kraus bleibt weiterhin verschwunden. Das Rätsel um den HSV-Manager, von dem nach einem Kneipenabend in Hamburg jede Spur fehlt, bewegt ganz Deutschland. Jetzt wurde sein Facebook-Account gelöscht

Timo Kraus

Timo Kraus verschwand am 8. Januar 2017 nach einem Brauereibesuch am Hamburger Hafen. Zeugenaufrufe oder das Absuchen der Elbe blieben bislang erfolglos. Dieser mysteriöse Fall bewegt immer noch ganz Deutschland. Seine Familie hat sich jetzt zu einem Schritt entschlossen, der ihre Hoffnungslosigkeit dokumentiert.

Facebook-Account von Timo Kraus gelöscht

Der Familienvater aus Buchholz in der Nordheide kehrte in der besagten Nacht nicht nach Hause zurück. Ein Taxifahrer, der ihn zum Hamburger Hauptbahnhof gefahren haben soll, meldete sich nicht bei der Polizei. Bis heute ist das Schicksal des HSV-Managers also ungeklärt. Seine Familie hat jetzt seinen Facebook-Account offline gestellt und damit auch ihrer eigenen Hoffnungslosigkeit Ausdruck verliehen, den Vermissten doch noch lebend zu finden.

Unterschiedliche Frisuren und Haarfarben

Diesen Look mag Erich Klann am meisten an seiner Oana Nechiti

Erich Klann + Oana Nechiti
Erich Klann und Oana Nechiti haben seit 2012 einen gemeinsamen Sohn.
©Gala

Bilder mit seiner Familie

Wie "Bild" berichtet, waren zuletzt Bilder auf dem FB-Account von Timo Kraus zu sehen, die den Manager unter anderem im liebevollen Umgang mit seiner Frau und seinen zwei Kindern zeigten. Diese Aufnahmen sind jetzt nicht mehr öffentlich einsehbar.

Prinzessin Diana (†)

Königin der Herzen - ein Rückblick

1980
29. Juli 1981
29. Juli 1981
August 1981

35


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche