VG-Wort Pixel

Timbaland Ehe am Ende


Die Frau des Musikproduzenten Timbaland hat zum zweiten Mal die Scheidung eingereicht

Schluss, aus, vorbei. Oder? Timbalands Ehefrau hat die Scheidung eingereicht, und das schon zum zweiten Mal.

Wie "Us Weekly" berichtet, hat sich Monique Mosley von dem 44-jährigen Musikproduzenten, der eigentlich Tim Mosley heißt, getrennt. Zum wiederholten Mal soll die 41-Jährige die Scheidungspapiere eingereicht haben. Timbaland, der schon mit Künstlern wie Jay Z, Justin Timberlake und der tragisch verstorbenen Aaliyah zusammengearbeitet hat, ist seit Sommer 2008 mit seiner Noch-Ehefrau verheiratet.

Die Hochzeit des Paares folgte, kurz nachdem Töchterchen Reign das Licht der Welt erblickt hatte. Monique hat außerdem einen zwölfjährigen Sohn namens Demetrius aus einer früheren Beziehung.

Hohe Unterhaltszahlungen

Im Oktober 2013 hatte Monique Mosley zum ersten Mal die Scheidung von Timbaland eingereicht. Damals forderte sie hohe Unterhaltszahlungen und Geld für private Schulen und Sommercamps der Kinder sowie für Urlaubsausflüge. Das Paar raufte sich jedoch im folgenden Jahr wieder zusammen. Ob die Trennung diesmal endgültig ist und die Scheidung durchgezogen wird, bleibt abzuwarten.

mzi Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken