VG-Wort Pixel

Tim Mälzer: Gesicht verbrannt Feuerunfall bei Dreharbeiten

Tim Mälzer
© Action Press
Eigentlich sollte TV-Koch Tim Mälzer mit Feuer umgehen können. Doch bei Dreharbeitern zur ProSieben-Show "Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt" wurde ihm genau dieses zum Verhängnis. Bei einem Unfall verbrannte er sich sein Gesicht.

Dieses Spiel wurde selbst TV-Koch Tim Mälzer, 47, zu heiß. Am Set zur ProSieben-Show "Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt" in Prag hat er sich verletzt. "Bei Dreharbeiten [...] gab es einen kleinen Unfall mit professionell beaufsichtigter Pyrotechnik",  erklärte ein Sprecher der "Bild"-Zeitung.

Tim Mälzer: Wie konnte das passieren?

Der Hamburger Koch sollte ein fertig zubereitetes Gericht durch einen Pyrotechnik-Parcours tragen und auf einem Tisch servieren. Obwohl Schutzvorkehrungen getroffen wurden und Tim Mälzer, laut Bild, einen feuerfesten Anzug trug, konnte das Unglück nicht verhindert werden: Das Feuer soll in das Gesicht des 47-Jährigen gelangt sein. "Er wurde sofort ärztlich versorgt und befindet sich auf dem Wege der Besserung", teilte ein ProSieben-Sprecher mit. Tim Mälzer hat sich bis jetzt noch nicht zu dem Vorfall geäußert.

lso gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken