Tim Mälzer: Gesicht verbrannt: Feuerunfall bei Dreharbeiten

Eigentlich sollte TV-Koch Tim Mälzer mit Feuer umgehen können. Doch bei Dreharbeitern zur ProSieben-Show "Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt" wurde ihm genau dieses zum Verhängnis. Bei einem Unfall verbrannte er sich sein Gesicht.

Dieses Spiel wurde selbst TV-Koch Tim Mälzer, 47, zu heiß. Am Set zur ProSieben-Show "Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt" in Prag hat er sich verletzt. "Bei Dreharbeiten [...] gab es einen kleinen Unfall mit professionell beaufsichtigter Pyrotechnik",  erklärte ein Sprecher der "Bild"-Zeitung.

Tim Mälzer: Wie konnte das passieren?

Der Hamburger Koch sollte ein fertig zubereitetes Gericht durch einen Pyrotechnik-Parcours tragen und auf einem Tisch servieren. Obwohl Schutzvorkehrungen getroffen wurden und Tim Mälzer, laut Bild, einen feuerfesten Anzug trug, konnte das Unglück nicht verhindert werden: Das Feuer soll in das Gesicht des 47-Jährigen gelangt sein. "Er wurde sofort ärztlich versorgt und befindet sich auf dem Wege der Besserung", teilte ein ProSieben-Sprecher mit. Tim Mälzer hat sich bis jetzt noch nicht zu dem Vorfall geäußert.

Stars + ihr Essen

Das kommt bei Stars auf den Tisch

Tim Mälzer: Gesicht verbrannt: Edles Abendbrot: Gwyneth Paltrow schwärmt von den "vielleicht besten Austern meines Lebens" - mit verschiedenen Würzsoßen und Brot.
Tim Mälzer: Gesicht verbrannt: Supermodel Gisele Bundchen kann sich bei ihrem Besuch in Korea für die heimische Küche begeistern. Klar, es gibt ja viel Grünes und viel wenig Gekochtes, echtes Modelterrain also.
Tim Mälzer: Gesicht verbrannt: Das bekommen die Kinder von Schauspielerin Kimberly van der Beek zum Abendessen: Basmatireis mit schwarzen Sesamsamen, gekochte Karotten und Barbecue-Hähnchen. Lecker!
Tim Mälzer: Gesicht verbrannt: Cathy Hummels schwärmt von ihrem gesunden selbst gekochten Curry - "man ist, was man isst."

15

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche