Tim Bendzko: Er geht nicht mit der Mode

Popstar Tim Bendzko hält nichts von den engen kurzen Hosen, die derzeit in sind.

Tim Bendzko (27) zieht sich lieber schlicht an.

Der Musiker ('Wenn Worte meine Sprache wären') saß zwar während der Berliner Fashion Week bei einigen Shows in der ersten Reihe, doch so recht kann er sich mit der aktuellen Mode nicht anfreunden. "Ich habe wirklich keinen Plan, was gerade in ist. Ich ziehe mich aber trotzdem selber an, versuche aber, alles möglichst schlicht zu halten", beschrieb der Künstler im Gespräch mit 'promiflash.de' seinen Stil. Selbst bei den hochsommerlichen Temperaturen der letzten Tage lässt er sich nicht dazu hinreißen, Shorts anzuziehen: "Es ist ja alles bunt gerade. Und Männer tragen kurze, sehr enge Hosen. Das geht für mich echt nicht, auf gar keinen Fall."

Jasmin Tawil

Ihr Vater zeigt neue Fotos von ihrem Baby

Jasmin Tawil
Jasmin Tawil ist Mutter geworden und macht damit vor allem ihren Vater Michael Weber sehr glücklich. Im Interview mit RTL zeigt er nun neue Fotos von seinem Enkel.
©RTL

Auch verriet der Mädchenschwarm nicht, was er bei seinem letzten Urlaub an seinen langen Beinen trug. Im heißen Mexiko gefiel es Tim Bendzko gut, doch zu Hause sei es fast genauso schön: "Ich habe einmal Urlaub gemacht in meinem Leben, das war vor ein paar Monaten. Da war ich in Tulum am Strand, das ist einer der Topstrände der Welt. Der war auch wirklich eine Ansage, also fast der schönste. Dicht danach kommt die Ostsee", lachte Tim Bendzko.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche