Til Schweiger: "Das Mädchen ist als Engel auf die Welt gekommen“

In Deutschland feiert Til Schweiger als Regisseur bereits Erfolge: Sein Film "Honig im Kopf" soll nun auch Hollywood erobern. In GALA verrät der Filmemacher, welche Stars er für sein Remake gewinnen konnte

Im Mai startet mit den Dreharbeiten zum englischsprachigen Remake seines Film-Hits "Honig im Kopf“. Bei der Besetzung ist ihm ein echter Coup gelungen, wie er in der aktuellen GALA verrät: Die Hauptrolle des dementen Amandus übernimmt Hollywood-Star .

Dieser Hollywood-Sprößling ist dabei

Die größte Überraschung ist aber, dass der Filmemacher Noltes Tochter Sophie für die Rolle der Enkelin gewinnen konnte. Die Elfjährige hat bisher noch nicht vor der Kamera gestanden. Doch Schweiger ist sich sicher: "Die ist es, das habe ich gleich gesehen. Das ist ein Mädchen, das ist als Engel auf die Welt gekommen. Sophie leuchtet. Ein absoluter Glücksfall!“ Zunächst musste allerdings Sophies Mutter überzeugt werden, wie Schweiger erzählt. Weiteres Highlight: Hollywood-Star wird in " In The Head“ Amandus’ Sohn Niko spielen.

Das ganze Interview finden Sie in der neuen GALA (ab Mittwoch, 28. März, im Handel) oder 8x GALA testen mit 30% Ersparnis und einem Wunschgeschenk!

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche