Til Schweiger: "Mein Herz ist wieder auf dem Markt"

Til Schweiger über sein Leben als Neu-Single – und was eine Schweiger-Frau unbedingt haben muss  

Sonst trägt er sogar auf dem roten Teppich stets Jeans und Pulli, doch zur Premiere seines Films "Head Full Of Honey" im Berliner "Zoo Palast" kommt Til Schweiger, 55, in blauem Anzug, Krawatte und Lederschuhen.

Til Schweiger: Das ist ihm bei einer Frau wichtig

Das Alzheimer-Dama "Honig im Kopf" war 2014 mit über sieben Millionen Zuschauern ein Riesenerfolg; die von Schweiger gedrehte US-Fassung läuft jetzt in den deutschen Kinos an. Schweiger ist erkältet, aber er zieht das Red-Carpet-Programm durch, beantwortet Fragen und macht Selfies mit seinen Fans. Nach einer kurzen Liebesbeziehung mit der Filmproduzentin Francesca Dutton, 32, ist er wieder Single. Im GALA-Interview spricht er darüber erstaunlich locker. 

GALA: Wie nah ist Ihnen Ihr eigener Film gegangen?

Til Schweiger: Sehr nah, so nah, dass ich mehrere Male geweint habe, weil Nick Nolte einfach so anrührend gespielt hat – besonders in Szenen mit seiner Tochter Sophie Lane, die im Film ja seine Enkelin spielt. In den Drehpausen haben sich beide oft in den Arm genommen, Sophie hat dann ihren Kopf auf Nicks Brust gelegt, da kommen dir einfach die Tränen.

Til Schweiger mit seinen Töchtern Lilli (l.) und Luna 

GALA: Sie sind seit Kurzem wieder Single, wie geht es Ihnen? 

Schweiger: Alles in Ordnung. Francesca und ich sind ja im Guten auseinander gegangen, wir kannten uns ja auch schon viele Jahre vorher. Für eine Beziehung waren unsere Lebensentwürfe dann aber doch zu unterschiedlich.

GALA: Ihre Tochter Luna hat mir eben verraten, dass eine Schweiger-Frau humorvoll, entspannt und unkompliziert sein muss. Kommt das hin?

Schweiger: Ja, sie muss lustig sein und sie muss ein großes Herz haben.

GALA: Und womit kann man Ihr Herz noch erobern?

Schweiger: Ich muss mit einer Frau lachen können und mir ist wichtig, dass sie mitfühlend ist und sich auch für Schwächere einsetzt.

GALA: Und welche Rolle spielt für Sie das Äußere?

Schweiger: Na klar muss sie auch hübsch sein und dazu auch noch schlau. Nicht altklug, aber schlau. (lacht).

GALA: Möchten Sie sich denn schnell wieder verlieben?

Schweiger: Mal sehen, was passiert. Mein Herz ist wieder auf dem Markt, ja, aber das hört sich jetzt irgendwie blöd an, oder? Im Moment geht es mir eigentlich ganz gut, bis auf die Erkältung, die ich mir weggeholt habe.

Neuer Til-Schweiger-Film

Schon wieder übernimmt eine Tochter die Hauptrolle

Til Schweiger mit seinen Töchtern Luna und Lilli
"Klassentreffen" soll schon dieses Jahr in die Kinos kommen. Lilli Schweiger übernimmt in der neuesten Produktion ihres Vaters überraschend die Hauptrolle.
©Gala
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche