VG-Wort Pixel

Tierischer Aufreger Miley, muss das sein?

Sängerin Miley Cyrus hat ein Schweinchen als neues Haustier - und sorgt damit für Wirbel!

Dass Miley Cyrus ihre Hunde über alles liebt, ist längst bekannt. Doch jetzt hat der Popstar einen neuen Vierbeiner: das Schweinchen Bubba Sue! Auf ihrem Instagram-Account stellte Miley das Ferkelchen vor.

Egal ob bei Reisen im Flugzeug oder beim Kuscheln mit ihren Wauzis - die Kleine ist überall mit dabei, wird von Miley auf Instagram sogar liebevoll als "Familienmitglied" bezeichnet. Allerdings scheint ihre Tierliebe auch ein wenig zu weit zu gehen.

Denn auf einen Schnappschuss sieht es so aus, als habe Bubba Sue lackierte Klauen! Kein Wunder also, dass die Meinungen von Mileys auseinander gehen. Die Kommentare auf ihrer Pinnwand reichen von "Das Schweinchen ist sooo süß" bis zu "Behandle es bitte gut!"

lge Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken