VG-Wort Pixel

Thorsten Nindel + Saskia Valencia Nach der Trennung wieder vereint

Saskia Valencia und Thorsten Nindel hatten erst vor einem Monat ihre Trennung bekannt gegeben. Jetzt zeigten sie sich wieder zusammen auf dem roten Teppich

Fünf Jahren waren sie ein Paar und gaben Anfang September ihre Trennung bekannt. Doch Saskia Valencia und Thorsten Nindel sind sich immer noch sehr nah. Das bewiesen die Schauspieler am Donnerstag (13. Oktober) bei der Verleihung der "Goldenen Bild der Frau" in Hamburg.

Gemeinsam lief das Expaar über den roten Teppich und lächelte in die Kameras.

Die Liebe ist auf der Strecke geblieben

Auch wenn sie sich noch immer gut verstehen, sei die Liebe nach Nindels Lungenkrebserkrankung auf der Strecke geblieben, erklärten sie vor Kurzem in einem Interview. "Ich bin während der Chemotherapie und Bestrahlung von der Geliebten und Liebenden in eine Verantwortungsposition und Mutterrolle geraten, aus der ich mich nicht befreien konnte", sagte die 52-Jährige im Gespräch mit "Bunte". "Das jetzt wieder rückgängig zu machen, ist uns anscheinend nicht gelungen."

"Ich war mit einer wunderbaren Frau zusammen"

Dass sie sich dennoch nicht aus den Augen verlieren werden, wussten Saskia Valencia und Thorsten Nindel aber schon damals. "Ich war mit einer wunderbaren Frau zusammen und ich werde den Teufel tun, sie aus meinem Leben zu entlassen", so der 51-Jährige.

Offenbar haben es die ehemaligen "Rote Rosen"-Darsteller tatsächlich geschafft, nach der Trennung Freunde zu bleiben.

iwe Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken