VG-Wort Pixel

Thore Schölermann Mit Minipizza und Null-Promille-Bier: So servierte ihm Jana die Baby-News

Jana und Thore Schölermann erwarten ihr erstes gemeinsames Kind.
Jana und Thore Schölermann erwarten ihr erstes gemeinsames Kind.
© Getty Images
Jana und Thore Schölermann sind im siebten Baby-Himmel. Das Paar erwartet sein erstes gemeinsames Kind. Ein Geschenk, dessen Ankündigung nicht nur die werdende Mama in einen Glückstaumel versetzte, sondern den Bald-Papa in ein wahres Gefühlschaos stürzte. 

Für Jana, 34, und Thore Schölermann, 37, hat in diesem Jahr eine neue Zeitrechnung begonnen. Die beiden Schauspieler freuen sich auf ihr Kind. Eine Tochter soll es werden, verriet der werdende Vater stolz vor wenigen Tagen bei einem Charity-Event anlässlich des Weltkindertags in Berlin. "Ich bin überglücklich, bald eine kleine Version von Jana zu haben," erklärte er freudestrahlend – und es schien, als könne er sein Glück noch immer nicht richtig fassen. Ein fast ungläubiger Zustand, der vermutlich mit der Schwangerschaftsoffenbarung seiner Frau Einzug bei ihm gehalten hat. Vielleicht liegt das auch noch immer an der ungewöhnlichen Überbringung der Baby-News.

Thore Schölermann: Baby-Verkündung mit Biss

Zunächst jedoch musste sich Thore in Geduld üben, ohne es zu wissen. "Ich musste es eine Woche geheim halten, weil er beruflich in Berlin war – und ich wollte es ihm unbedingt persönlich sagen", verrät Jana im Interview mit "Bunte". Für seine Rückkehr hatte die Moderatorin und Synchronsprecherin also jede Menge Zeit, um sich Gedanken um ihre süße Überraschung für ihren Mann zu machen. 

"Auf einmal kam ich nach Hause – ich habe nichts gemerkt – und Jana hat sehr viele Pizzen bestellt, was aber auch nicht ungewöhnlich ist, weil Jana gut isst," erinnert Thore an den Tag, der alles veränderte. "Ich habe extra eine kleine Pizza für das Kind mitbestellt. Eigentlich dachte ich, dann checkt er es sofort", ergänzt Jana fast noch immer ein wenig ungläubig angesichts der Begriffsstutzigkeit ihres Liebsten. 

Im Bier liegt die Wahrheit

Härtere Mittel mussten an den Mann gebracht werden – und dafür hatte die Schwangere natürlich vorgesorgt. "Dann kam der Satz 'Sollen wir ein Bierchen trinken?' – auch nichts Ungewöhnliches –und dann stellt sich Jana ein alkoholfreies Bier hin", berichtet Thore. Ein absolutes Novum. "Ich komme aus Bayern", erklärt seine Frau. "Ich liebe Bier. Das heißt, wenn ich kein Bier trinken will, dann trinke ich halt einen Saft, aber ich trinke nie alkoholfreies Bier." 

Nach elf Jahren Beziehung ein unumstößlicher Fakt, der Thore endlich auf des Rätsels Lösung stößt. "Und das war der Moment, da hat es auch bei mir 'Klick' gemacht und ich habe sofort nichts mehr sagen können", so der überraschte Papa in spe. Im Gegenteil, den Moderator überwältigte in diesem besonderen Moment wie aus dem Nichts eine Sturmgewalt der Gefühle. "Ich habe einfach nur geweint und mich riesig gefreut." 

Kitschig, aber schön

Für das Paar, das seit 2010 liiert und seit Mai 2019 verheiratet ist, eröffnet sich nun eine neue Welt. Beide sind bereit für diesen neuen Schritt, haben alles erlebt, was man als ungebundenes Paar erleben konnte, wie sie sagen, und sind nun soweit, sich ins Abenteuer Elternschaft zu stürzen. "Ich habe gedacht 'Wie schön, mit dir ein Kind zu bekommen'", gesteht Thore seiner Jana vor der "Bunte"-Kamera. "Klingt so kitschig," erwidert die Bald-Mama, "aber es ist so schön."

Verwendete Quelle: bunte.de

ama Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken