Nach Rauswurf aus DFB-Elf: Jetzt rechnet Thomas Müller mit Jogi Löw ab!

Nach den ersten Reaktionen seiner Spielerkollegen Jerôme Boateng und Mats Hummels, äußert sich nun auch Thomas Müller zum Rauswurf aus der deutschen Fußballnationalmannschaft und übt scharfe Kritik an Bundestrainer Joachim Löw

Thomas Müller
Letztes Video wiederholen
Für seine ehrlichen Worte bekommt Thomas Müller nicht nur Zuspruch von seinen Kollegen, auch andere Prominente pflichten ihm bei.

Es war ein großer Schock für alle: Am 26. März gab Bundestrainer Joachim Löw den Rauswurf von Thomas Müller, Jerôme Boateng und Mats Hummels aus der deutschen Fußballnationalmannschaft bekannt. Nachdem bereits seine Spielerkollegen ihre Enttäuschung in den sozialen Netzwerken zum Ausdruck brachten, meldet sich nun auch Müller zu Wort. In einem Instagram-Video richtete er einige Worte an die Fans und zeigt sich enttäuscht über die Entscheidung des Bundestrainers aber auch kämpferisch. Nicht nur seine Fußball-Kollegen, sondern auch andere Prominente pflichten dem 29-Jährigen bei. Bestimmt ist das letzte Wort noch nicht gesprochen und sicher werden auch Hummels und Boateng noch einiges zur knallharten Entscheidung von Löw zu sagen haben.

EM-Stars im Urlaub

So entspannt die Fußball-Nationalmannschaft

"Verrücktes Wochenende in Las Vegas!", postet Julian Draxler. Gemeinsam mit Emre Can, Mesut Özil und Leroy Sané hat der Fußballstar es in der Stadt der Lichter scheinbar richtig krachen lassen.
Mit seinen Kumpels posiert Julian Draxler vor dem Stern von Boxlegende Muhammad Ali in Los Angeles.
Abwehrchef Jerome Boateng ist von der atemberaubenden Weite begeistert.
Ganz gewöhnlich über den "Hollywood Walk of Fame" spazieren? Für Bernd Leno viel zu langweilig! Beim Sternchenschauen hängt der Torwart sich lieber noch eine riesige Schlange um den Hals.

28

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche