Thomas Gottschalk: Feiert der Entertainer Ostern mit Noch-Ehefrau Thea?

Sind Thomas Gottschalk und seine Noch-Ehefrau Thea Gottschalk das glücklichste, in Trennung lebende Paar der Welt? Es scheint fast so, denn nun sollen die beiden sogar das Osterfest gemeinsam verleben

Thea Gottschalk + Thomas Gottschalk

Dass eine Trennung oder gar Scheidung nicht immer das Ende einer (freundschaftlichen) Beziehung sein muss, scheinen Thomas Gottschalk, 68, und Thea Gottschalk, 73, gerade zu beweisen. Denn wenige Wochen nach der offiziellen Bekanntgabe, man wolle in Zukunft getrennte Wege gehen, bleibt ein Rosenkrieg aus. Tatsächlich ist das genaue Gegenteil der Fall. Aktuell scheint es so, als sei von "getrennten Wegen" gar keine Rede. Man gehe sie scheinbar nur als Freunde und nicht mehr als Ehepaar. 

Thomas Gottschalk + Thea Gottschalk: Familienzusammenkunft zu Ostern?

Sowohl der Entertainer als auch die Frau, die 42 Jahre an seiner Seite war, halten sich mit Aussagen zur derzeitigen Situation diskret zurück. Doch wie das Magazin "Bunte" erfahren haben will, feiern die beiden nun sogar zusammen Ostern. Nachdem ihr gemeinsames Anwesen in Malibu während der großen Brände im November 2018 abgebrannt war, suchten sie ein neues Zuhause und fanden es in einem Mietobjekt in Pacific Palisades/Los Angeles mit Blick auf den Pazifik.

Thomas + Thea Gottschalk

Ihre schrille Ehe in Bildern

Thea und Thomas Gottschalk heirateten 1976, nachdem sie sich 1972 bei einem Ball in München kennenlernten. Der beliebte Fernsehmoderator und seine fünf Jahre ältere Ehefrau gaben jetzt - nach 42 Jahren Ehe - ihre Trennung bekannt. Dieses Foto zeigt die beiden 1978 in - für ihre Verhältnisse - schlichten Outfits. Das Paar teilte eine Vorliebe für schrille Looks, auf dem roten Teppich, wie auch privat. 
Jahrelang galten Thea und Thomas Gottschalk als absolutes Traumpaar. Sie waren das Musterbeispiel für langhaltende Ehen im Showbusiness. Die Nachricht ihrer Trennung nach 47 gemeinsamen Jahren kommt überraschend. 
Thea und Thomas Gottschalk am Strand von Malibu, Kalifornien. In den 90er Jahren zog es die Familie mit ihren zwei Söhnen nach Amerika, wo diese abseits vom Medientrubel in Deutschland aufwachsen sollten. 
Mit auffälliger Kopfbedeckung besuchen Thomas und Thea Gottschalk (2.v.r.) ein Benefiz-Dinner zugunsten Russlands in München im Jahr 1990 (hier zusammen mit Mirja und Gunter Sachs). 

14

Und genau dort soll sich die Familie über Ostern aufhalten. Demnach sei das TV-Urgestein am vergangenen Wochenende (13. April) von München nach Los Angeles geflogen, wo ihn sein ältester Sohn Roman, 36, in Empfang genommen haben soll. Gemeinsam sei es dann zum derzeitigen Familienwohnsitz gegangen sein.

Ein Osterfest in trauter Familienidylle 

Ohnehin soll das Verhältnis der jahrzehntelangen Weggefährten entspannt und gut sein. Das sollen Freunde der Familie gegenüber Bunte bestätigt haben. Als "vernünftig und freundschaftlich" wurde die Beziehung der beiden zueinander beschrieben und auch Thomas Gottschalks vermeintlich neue Freundin Karina Mroß soll die ganze Situation locker sehen. Wenn das alles so stimmt und weiterhin so bleibt, sagen wir nur "Chapeau!"

Thomas Gottschalk

Liebes-Aus nach 42 Jahren

Thomas und Thea Gottschalk
Nach 42 gemeinsamen Ehejahren gehen Thomas Gottschalk und seine Ehefrau Thea nun künftig getrennte Wege.
©Gala

 Verwendete Quellen: Bunte, eigene Recherche

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche