Sarafina Wollny
© instagram.com/sarafina_wollny

Sarafina Wollny – von der Großfamilie ins eigene Familienglück

Sarafina Wollny ist mit zehn Geschwistern aufgewachsen und kennt das Chaos in einer Großfamilie nur zu gut. Heute ist sie selbst glückliche Ehefrau und stolze Mutter von Zwillingen. Ganz nebenbei nimmt die junge Mutter einige Kilo ab. Doch wie gelingt es Sarafina Wollny, beide Familien unter einen Hut zu bringen und sich dabei selbst nicht zu vergessen? Lesen Sie weiter und erfahren Sie alles über das Leben von Sarafina Wollny.
Mehr anzeigen

Sarafina Wollny

Sarafina Wollny liebt ihre Großfamilie und Zwillinge


Sarafina Wollny ist die viertälteste Tochter der 13-köpfigen Wollny-Familie. Nachdem ihr Wunsch nach eigenem Nachwuchs lange unerfüllt blieb, geht sie heute in ihrer Rolle als Mutter von Zwillingen auf – und sie denkt über weitere Kinder nach.

Kinderglück kommt unverhofft


Nach der Schule begann Sarafina Wollny eine Ausbildung als zahnmedizinische Fachangestellte, die sie aus gesundheitlichen Gründen nicht beenden konnte, wie Sarafina in einem Interview mit dem Berliner Jobcenter Tempelhof-Schöneberg verriet. Nachdem sie ihre Ausbildung abgebrochen hatte, dachte sie über eine Ausbildung als Erzieherin nach. Doch im Mai 2021 hat Sarafina Wollny ihre Zwillinge zur Welt gebracht – seitdem ist sie neben ihrem Vollzeitjob als Mama auch als Influencerin tätig.

Hochzeit von Sarafina und Peter Wollny


Im zarten Alter von 15 Jahren hat Sarafina Wollny bereits ihren Mann fürs Leben kennengelernt: Seit dem 24. Dezember 2010 sind Sarafina und Peter Wollny, der damals noch Peter Heck hieß, zusammen. Wenige Jahre später hat er all seinen Mut zusammengenommen und seiner Traumfrau einen Heiratsantrag – mit Liebestattoo und Herzpizza – gemacht. Nachdem das Paar fast sieben Jahre lang verlobt war, haben sie den großen Schritt endlich gewagt und am 13.07.2019 läuteten die Hochzeitsglocken. Es folgte das TV-Event des Jahres für alle Wollny-Fans!

Sarafina Wollny wird stolze Mutter von Zwillingen


Am 24. Dezember 2020 hielt Sarafina Wollny eine ganz besondere Weihnachtsüberraschung für ihre Fans bereit: Auf Instagram verkündete sie, dass sie nach vielen Versuchen endlich schwanger ist. Zwei Wochen später folgte bereits die nächste freudige Nachricht: "Wir wurden direkt mit dem doppelten Baby-Glück gesegnet", verriet Sarafina Wollny auf Instagram und postete dazu ein Ultraschallbild von ihren Zwillingen. Am 18. Mai 2020 brachte Sarafina Wollny ihre Zwillinge Emory und Casey zur Welt.
Und so kam es zu den Namen: Emory hat das Familienoberhaupt Silvia Wollny vorgeschlagen, nachdem sie den Namen in einem Urlaub in Thailand aufgeschnappt hat – und Sarafina und Peter Wollny waren sofort begeistert. Auf den Namen Casey sind Sarafina und Peter Wollny hingegen ganz allein gekommen: Casey wurde nach dem Hauptdarsteller der Serie "Chicago Fire", gespielt von Jesse Spencer, benannt.

Folgt bald weiterer Nachwuchs?


Weitere Kinder sind offenbar nicht ausgeschlossen, wie Sarafina Wollny auf Instagram durchblicken ließ. Nachdem sich das junge Paar von den Geschlechtern ihrer Kinder überraschen lassen wollte, überlegten sie sich vor der Geburt sowohl Mädchen- als auch Jungennamen. Welche Namen ihre Zwillinge tragen würden, wären es Mädchen geworden, wollten Sarafina und Peter Wollny nicht verraten – für den Fall, dass die beiden irgendwann noch eine Schwester bekommen. Auf eine weitere Schwangerschaft sind die beiden also bestens vorbereitet – den Namen für ihr drittes Kind wissen Sarafina und Peter Wollny jedenfalls schon einmal.