Janni Kusmagk
© imago images

Janni Kusmagk folgt dem Ruf ihres Herzens

2013 wurde Janni Kusmagk zur Deutschen Meisterin auf dem Long- und dem Shortboard gekürt. Nachdem sie vor einigen Jahren bei "Adam sucht Eva" ihren Traummann kennengelernt hat, räumt Janni Kusmagk auch in ihrem Liebesleben ab. Heute lebt die professionelle Surferin mit ihrem Mann und ihren drei Kindern auf Mallorca. Doch wie bringt die dreifache Mama ihre sportlichen Ambitionen und ihr Familienleben unter einen Hut? Lesen Sie weiter und erfahren Sie alles über das Leben von Janni Kusmagk.
Mehr anzeigen

Janni Kusmagk

Janni Kusmagk ist im Paradies angekommen


Janni Kusmagk ist eine wahre Powerfrau mit vielen Talenten. Zuerst sicherte sie die professionelle Surferin den Titel als Deutsche Meisterin auf dem Short- und dem Longboard, daneben war sie erfolgreich als Motivationstrainerin, Model und Umweltaktivisten unterwegs. Später lernte sie ihren Traummann Peer Kusmagk kennen – und heute schaukelt sie ihren Alltag als dreifache Mama mit Bravour. Dabei verliert sie sich selbst nie aus den Augen und verfolgt ihren selbstbestimmten Weg ins Glück.

Janni Kusmagk: erfolgreich als Surferin, Motivationstrainerin und Model


Janni Kusmagk wuchs mit ihren zwei älteren Schwestern auf Fuerteventura auf. Inspiriert von ihrem Vater, dem erfolgreichen Windsurfer Jörgen Hönscheid, begann sie mit nur zehn Jahren zu surfen. Nachdem sie ein Einser-Abitur hinlegte, entschloss sich Janni Kusmagk gegen ein Studium und widmete sich ganz ihrer Leidenschaft. Seitdem sie 18 ist, nimmt die deutsche Surferin an professionellen Wettbewerben teil – und der Ehrgeiz zahlte sich aus: 2013 holte sie sich sowohl auf dem Short- als auch dem Longboard den Titel als Deutsche Meisterin. Daneben arbeitete Janni Kusmagk als Motivationstrainerin und Model.

Janni Kusmagk bei Adam sucht Eva


Nach ihren sportlichen Erfolgen fehlte Janni Kusmagk nur noch der passende Mann an ihrer Seite. Dann ließ sie sich auf ein spannendes Abenteuer ein: 2016 nahm Janni Kusmagk, die damals noch Janni Hönscheid hieß, als eine von sieben prominenten Kandidaten an der RTL-Datingshow "Adam sucht Eva – gestrandet im Paradies" teil. Mit Selbstbewusstsein, Charme und Humor setzte sich Janni Kusmagk gegen die anderen Kandidaten durch. Nachdem der deutsche Schauspieler und Moderator Peer Kusmagk in der letzten Folge von den übrigen Evas zu ihrem favorisierten Adam gewählt wurde, ernannte er Janni Kusmagk zu seiner Eva. Seit den Dreharbeiten sind der damals 41-jährige Peer Kusmagk und die 25-jährige Janni Kusmagk ein Paar.

Janni und Peer Kusmagk im Liebesglück


Auch nach den Dreharbeiten von "Adam sucht Eva" hielt das Liebesglück an. 2016 entschloss sich Janni Kusmagk dazu, ihre Heimat Fuerteventura zu verlassen und gemeinsam mit Peer Kusmagk ein neues Leben in Berlin zu beginnen. Die nächsten Veränderungen ließen nicht lange auf sich warten: Im August 2017 brachte Janni ihren gemeinsamen Sohn Emil-Ocean zur Welt. Kurz zuvor heiratete das Paar aus bürokratischen Gründen heimlich standesamtlich, da eine längere Reise mit Kind geplant war. 2018 holten sie ihre Traumhochzeit nach und gaben sich in Heiligenhafen am Meer noch einmal ganz für sich das Jawort. Schon bald vergrößerte sich die Familie erneut. Im Juni 2019 erblickte ihre Tochter Yoko das Licht der Welt. Im September 2021 sind Janni und Peer mit ihrem Sohn Merlin zum dritten Mal Eltern geworden.

Janni und Peer Kusmagk beginnen neues Leben auf Mallorca


2021 schlugen Janni und Peer Kusmagk ein neues Kapitel auf: Nachdem sie mit ihren Kindern viel hin- und herreisten, haben sich Janni und Peer ihren Kindern zuliebe auf die Suche nach einem dauerhaften Wohnsitz gemacht. Im Oktober hat das Paar bekannt gegeben, nach Mallorca auswandern zu wollen. Der erste Schritt ist bereits getan – kurz vor Weihnachten packte das Liebespaar seine Sachen und flüchtete vorm kalten Winter in Deutschland auf die Sonneninsel Mallorca.