Ginger Costello-Wollersheim

Ginger Costello-Wollersheim
©instagram.com/ginger.costello.wollersheim/

Ginger Costello-Wollersheim ist eine Reality-TV-Teilnehmerin und ein Schlagersternchen. Ihr Mann ist Rotlichtgröße Bert Wollersheim. Ihr Geld verdiente Ginger Costello-Wollersheim als Stripperin und Webcam-Girl. Mit dem Einzug ins "Promi Big Brother“-Haus möchte die Niedersächsin ihre TV-Karriere ankurbeln.

Mehr...

Ginger Costello-Wollersheim und Bernd - eine große Liebe?

Nach nur drei Monaten Beziehung heirateten Ginger Castello und Bernd Wollersheim in Dänemark. Die beiden kennen sich seit 2017, sind seit Oktober 2018 offiziell ein Paar. Für ihren Babywunsch würde Ginger Costello-Wollersheim den Glimmstengel endlich aufgeben. Doch nicht nur die Kinderplanung beweist, dass es zwischen den Turteltauben ernst ist.


Ginger Costello-Wollersheim will als Schlagersängerin durchstarten

Für ihren Mann Bernd hat Ginger Costello-Wollersheim sogar ihren Job als Webcam-Girl an den Nagel gehängt. Auf Mallorca will sich die 33-Jährige als Schlagersängerin durchsetzen. Ihre spezielle Stimme brachte ihr bereits den Namen "Quietschi“ ein. 2019 veröffentlichte das angehende Schlagersternchen seinen ersten Song "Ananassaft“.


"Promi Big Brother" mit Ginger Costello-Wollersheim

Während Ginger Costello-Wollersheim vor ihrem Kennenlernen mit Bernd viel Zeit auf Mallorca und in Österreich verbracht hat, hält sich die ehemalige Stripperin heute zunehmend in Deutschland auf. Praktisch, denn für ihren Einzug ins "Promi Big Brother“-Haus im August 2019 muss die Blondine den Kölner Stadtteil Ossendorf aufsuchen. Dort wird sie mit elf anderen Kandidaten und Kandidatinnen für maximal zwei Wochen den Container bewohnen.