Andrej Mangold

Andrej Mangold
©instagram.com/dregold

Vom Basketballprofi zum Bachelor 2019 – das ist Andrej Mangold. Der Gründer des Unternehmens "Das Kaugummi" war mit seinem Pitch im Jahr 2016 auch in der Vox-Show "Die Höhle der Löwen" zu sehen, jedoch ohne nennenswerten Erfolg. Mehr Glück hatte er bei seiner Liebessuche in der Rosen-Kuppelshow: Er fand seine Partnerin Jennifer Lange.

Mehr...

Andrej Mangold: Seit Jugendtagen im Basketball unterwegs

Körbe werfen statt verteilen: Seit seinem fünften Lebensjahr schon spielt Andrej Basketball. Die Leidenschaft für diesen Sport teilt er mit seiner Mutter, die bis zu ihrem 45. Lebensjahr selbst regelmäßig trainierte. Andrejs Mutter Monika habe ihn schon in der Tragetasche mit in die Halle genommen, verrät er in einem RTL-Interview. Mit Anfang 20 schaffte Andrej den Sprung in die deutsche Basketball Bundesliga, 2014 wurde er sogar in den Kader der deutschen Nationalmannschaft aufgenommen. "Der Sport war immer eine prägende Säule in meinem Leben und hat mich bis heute sehr gut begleitet und mein Leben abwechslungsreich gestaltet."


Fünf Jahre spielte Andrej Mangold für die Telekom Baskets Bonn in der höchsten deutschen Basketballliga. Vor der aktuellen Saison wechselte er zum Ligakonkurrenten BG Göttingen, dann setzt ihn ein Kreuzbandriss außer Gefecht. Im Sommer 2018 stand Mangold vor der ersten Auslandsstation seiner Laufbahn, als er ein Angebot des slowakischen Erstligisten MBK Handlová annahm, das jedoch nie zustande kam. Stattdessen entschloss er sich, seine Profikarriere zu beenden.


Die Höhle der Löwen 2016: "DasKaugummi"-Trio

TV-Vorerfahrung sammelte der spätere "Bachelor" im Jahr 2016. Andrej Mangold nahm an der VOX-Gründershow "Die Höhle der Löwen" teil und pitchte mit zwei Geschäftspartnern zu seiner Kaugummimarke "DasKaugummi" – ein zuckerfreies Kaugummi mit trendigen Geschmacksrichtungen wie Holunderblüte-Minze oder Zitrone-Basilikum in Bio-Qualität. Die Idee zum Produkt hatte sein guter Freund Ingo Hofmann, der bereits erfolgreich Fuß in der Lebensmittelbranche fasste. Als Dritter mit an Board war Marcel Graf, Til Schweigers Neffe. Gemeinsam erhielt das Trio in der Show erstmal einen Deal in Höhe von über 250.000 Euro – doch dieser platzte später. Investor Ralf Dümmel ging mit den drei Jungunternehmern trotzdem eine Vertriebskooperation ein. Was Andrejs Rolle in dem Unternehmen ist? "Ich bin für Marketing, Werbung und PR zuständig, kümmere mich auch um die Inhalte für die Website", verrät Mangold im Interview mit dem "Stern".


Der Bachelor 2019: Andrej Mangold sucht nach einer Frau

Mit dem Ziel eine Frau zu finden, die er einmal heiratet und mit der er vielleicht einmal Familie gründet, nahm er an der RTL-Kuppelshow "Der Bachelor" teil. Die im Jahr 2018 in Mexiko aufgezeichnete Show, zeigt einen 32-jährigen Andrej Mangold als Hahn im Korb von 22 Frauen. Woche für Woche konnte ein Millionenpublikum ihn bei seiner Liebesreise begleiten. Mit erfolgreichem Ausgang: In der Finalsendung entschied er sich für die zu diesem Zeitpunkt 25-jährige Sport- und Gesundheitsmanagerin Jennifer Lange aus Bremen.


Nach Abschluss der Dreharbeiten, soll das junge Glück laut eines Insiders, gemeinsam Urlaub auf den Malediven gemacht haben. Die übrige Zeit bis zur Ausstrahlung der letzten "Bachelor"-Folge musste sich das Paar verstecken. "Zum Glück war Winter, im Sommer wäre das schwieriger gewesen", sagt Jenny in der RTL-Show "Guten Morgen Deutschland". Denn die frisch Verliebten konnten nur im Dunkeln und stark vermummt das Haus verlassen, um frische Luft zu schnappen." Nach der Geheimniskrämerei zog Jenny bald schon in eine gemeinsame Wohnung mit Andrej, um keine Fernbeziehung führen zu müssen. Der Alltag wird zeigen, wie lange die Liebe der Turteltauben eine Chance hat und ob sie sich ein Bachelor-Baby vorstellen können.