Ruth Moschner: "Sie ist anstrengend"

Ruth Moschner ist als schlagfertige Quasselstrippe bekannt. Doch im Jury-Team von "The Masked Singer“ geht sie den Zuschauern mit ihrem Auftreten mächtig auf die Nerven.

Moderatorin Ruth Moschner gehört zu den erfolgreichsten Frauen der TV-Branche. Die einen lieben ihre lebensfrohe und schlagfertige Art, die anderen können ihrem Auftreten nicht viel abgewinnen. Als Jurorin mischt die 43-Jährige derzeit das Rateteam bei "The Masked Singer“ auf. Und das kommt nicht bei allen Zuschauern gut an.

"Die Ruth Moschner geht mir einfach nur auf den Keks"

Viele sind von der aufgedrehten Art der taffen Blondine genervt und machen ihrem Ärger auf Twitter Luft. Vor allem eine Sache stößt den Zuschauern übel auf: die immer wiederkehrende Anspielung auf ihren großen Promi-Freundeskreis. "Ja genau, die Moschner kennt wieder alle und jeden und ist natürlich auch von jedem Promi der best friend. Halt einfach den Schnabel, Nervblondine“, drückt ein User im Internet seinen Unmut aus. Auch ein anderer lässt kein gutes Haar an dem TV-Star. "Die Ruth Moschner geht mir einfach nur auf den Keks“, findet ein Zuschauer harte Worte. Andere empfinden Ruth einfach nur als "sehr anstrengend“. Doch bei all der Kritik, eins muss man der 43-Jährigen lassen: noch bevor der Kakadu seine Maske abnahm, tippte sie beim kostümierten Undercover-Sänger auf Heinz Hoenig – und lag damit goldrichtig.

James Middleton

Die Französin Alizee hat sein Herz gewonnen

Alizee Thevenet, James Middleton
Alizee Thevenet wird die Frau von Herzogin Catherines Bruder James Middleton.
©Gala

"The Masked Singer"

Die Bilder zur Show

In der zweiten Show muss der Schmetterling seine Identität preisgeben. Besonders Ruth Moschner kann nicht fassen, dass sich ihre gute Freundin Schauspielerin Susan Sideropoulos unter dem Kostüm verbirgt. 
Die vierte Liveshow wird dem Eichhörnchen zum Verhängnis. Und wie in der Woche zuvor, liegt Ruth Moschner mit ihrem Tipp richtig: Das gut gebaute Eichhörnchen ist Model Marcus Schenkenberg. 

2

Ist die "The Masked Singer"-Jury peinlich?

Es scheint fast, als hätte ProSieben mit der Jury bei "The Masked Singer" kein glückliches Händchen bewiesen. Denn auch Sänger Max Giesinger, 30, und Schauspielerin Collien Ulmen-Fernandes, 37, können die Fernsehzuschauer anscheinend nicht überzeugen. "Die Jury ist echt anstrengend und nervig und peinlich“, "So eine merkwürdige Jury", werden kritische Stimmen im Internet laut. Einige fordern sogar "bitte weniger Redezeit für die Jury“.

Für noch mehr Furore als das übliche Rateteam sorgte hingegen eine andere Person: Gast-Juror Faisal Kawusi. Der Comedian hatte mit seinem Geschmackloswitz über Kanzlerin Angela Merkel eine Grenze überschritten – und damit einen Shitstorm im Internet ausgelöst.

Verwendete Quellen: "The Masked Singer" vom 11. Juli 2019, Promiflash

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche