Taylor Swift: Unzertrennlich mit Conor Kennedy

Sängerin Taylor Swift konnte die räumliche Trennung von ihrem Freund Conor Kennedy nicht ertragen und schickte ihm ein Privatflugzeug.

Taylor Swift (22) vermisste ihren Freund Conor Kennedy (18) so sehr, dass sie ihn mit einem Privatflugzeug zu sich holte.

Die Sängerin ('Love Story') ist seit Juli mit dem Enkel des verstorbenen Justizministers Robert Kennedy (†42) zusammen. Das Paar verbrachte viel Zeit auf dem Gelände der Kennedy-Familie an der amerikanischen Ostküste, aber irgendwann musste die Musikerin wieder arbeiten. Als sie ihre neue Single 'We Are Never Ever Getting Back Together' in Nashville vorstellte, fehlte ihr Liebster, aber das änderte sich schnell. "Taylor vermisste Conor so sehr, dass sie ihm einige Tage später ein Privatflugzeug schickte. Er ist seitdem mit ihr zusammen und seine Familie weiß nicht, wann er wieder zurückkommt", berichtete ein Beobachter gegenüber der 'New York Post'. "Die Dinge sind sehr schnell so ernst geworden, dass niemand in Hyannis Port überrascht wäre, wenn sie durchbrennen."

Lena Gercke

Deswegen könnte ihr Dustin der Richtige sein

Lena Gercke
Welches Zeichen darauf hin deutet, dass Lena Gercke den richtigen Mann an ihrer Seite gefunden hat, sehen Sie im Video.
©Gala

Taylor Swift und Conor Kennedy sind erst seit kurzem zusammen, aber Freunde fürchten, dass der Country-Star die Sache überstürzt. "[Swift] ist total verliebt in Conor. Sie sind unzertrennlich und knutschen die ganze Zeit. Obwohl seine Verwandten Taylor sehr mögen - einige finden dieses Geturtel süß -, finden es andere in der Familie nicht so gut. Sie verliebt sich immer so schnell und dann wird es gleich so intensiv und auch dieses Mal ist keine Ausnahme. Es sieht so aus, als ob sie noch verliebter ist als sonst."

Die Blondine hat jedenfalls mit ihrer Liebschaft die Gerüchteküche zum Kochen gebracht: So hieß es, dass die Amerikanerin die Hochzeit von Kyle Kennedy verlassen musste, da sie nicht eingeladen war. Ein weiteres Gerücht besagte, dass Taylor Swift ein Haus in der Nachbarschaft von Conor Kennedy gekauft hat.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche